Denn vor den vier Seen war die Region von Braunkohletagebauen geprägt. Hunderttausende Menschen demonstrieren immer wieder, die Proteste eskalieren immer häufiger. Der Steinberger See gehört zum Oberpfälzer Seenland und ist mit einer Fläche von 1,84 km² der größte See der Oberpfalz. Aufgrund der Steigung und Distanz ist die Strecke für alle Leistungsniveaus geeignet. Direkt am CampingPark können Sie sich ganz unkompliziert Ihr E-Bike ausleihen!Dies funktioniert ganz einfach:Laden Sie sich die App von Joybike - "Green4Rent" (erhältlich im App-Store/Google-Play) auf Ihr Smartphone und schon können Sie, nach Registrierung mit Ihrem E-Mountainbike losfahren.Preise:je Std. Es fliegen Steine und Stahlkugeln, Reizgas und Gummigeschosse kommen zum Einsatz, Fahrzeuge der Polizei gehen in Flammen auf: Die „Pfingstschlacht“ von Wackersdorf. Das MTB-Highlight Holzkugel Steinberger See wird von 78 Mountainbiker empfohlen. Length 4.3 mi Elevation gain 291 ft Route type Loop. Damit alles sicher […] Hier geht's zu weiteren Informationen und allen Radtouren quer durch unsere Oberpfalz. Der 4,8 km lange Wanderweg, der durch ehemaliges, mittlerweile rekultiviertes Bergbaugelände verläuft, beinhaltet außerdem das Geotop 99 "Wackersdorfer Braunkohle" und den Tertiärwald. Rund um den Steinberger See. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung. Für Bewegung, Spaß, Sport und Spiel, Entspannung, Gaumenfreuden und geselliges Beisammensein gibt es reichlich Gelegenheiten. Auf liebevolle Weise halten Steinberger, die viele Epochen der Geschichte noch selbst miterlebt haben, die Vergangenheit des Ortes lebendig und dokumentieren die Geschichte der Bayerischen Braunkohlen Industrie lückenlos (Tipp für den nächsten Ausflug: Unsere beiden Museen sind über den Museumslehrpfad mit Expontaten und Schautafeln miteinander verbunden). An heißen Sommertagen lädt der klare See zum Schwimmen und Baden ein. Im Gegensatz zu seinen "großen Brüdern", dem Steinberger See (184 ha), dem Murner (94 ha) See und dem Brückelsee (145 ha) ist er mit 59 Hektar nicht nur der kleinste See. Beobachten Sie deren Treiben, genießen Sie die Eindrücke und Lichtspiele der Sonne auf der Wasseroberfläche, lauschen Sie dem Rauschen des Birkenlaubs und der Schilfgräser im Wind. Steinberger See Tour Strecke: ca. Oberpfälzer-Seenland-Runde. Rund 600 km Rad- und 700 km Wanderwege verbinden unsere Seen mit dem gesamten Oberpfälzer Seenland. Rund 600 km Rad- und 700 km Wanderwege verbinden unsere Seen mit dem gesamten Oberpfälzer Seenland. Unterschiedliche Distanzen und Höhenprofile führen durch die hügelige Vielfalt weiter Flusstäler, einzigartiger Seen, weitläufiger Waldgebiete und zahlreicher kleiner und großer Kultursehenswürdigkeiten. Der Steinberger See ist ein See in der Nähe von Steinberg (Bayern). Der Steinberger See ist mit seinen knapp 200 Hektar Wasserfläche wohl einer der größten Seen Ostbayerns, daher auch der Name "Ostbayerisches Meer". Apropos unsichtbare Vergangenheit: Wenn Sie rechter Hand an Wackersdorf vorbeiradeln, werfen Sie einen kurzen Blick nach links. Der Vier-Seen-Weg ist als Rundweg angelegt und verläuft durch die Kombination von 3 Seerundwegen stellenweise wie eine liegende Acht. Touren in der Region Steinberg am Rofan - Alpintouren, Wanderungen, Mountainbiketouren uvm. Bis auf ein paar Wege und Sitzbänke ist der Knappensee naturbelassen. Ein See-Urlaub lädt zum Seele-Baumelnlassen und Entspannen ein. Die gut fünfzig Höhenmeter bei mäßiger Steigung werden mit einem traumhaften Ausblick über den im Westen liegenden Steinberger See belohnt, über dem am Abend langsam die Sonne untergeht. Direkt um Steinberger See und Murner See führt jeweils ein Rundweg (ca. Bitte beachten Sie: Zutritt zum Rathaus ist aktuell nur nach Terminvereinbarung möglich! Das Gewicht der Holzkonstruktion beträgt sage und schreibe 500 Tonnen. Die Steinberger See-Runde kann durch den Knappensee (rund 4 km Länge) ergänzt werden. Von Steinberg am See geht es über den Vier-Seen-Weg zurück Richtung Knappensee und über dessen Ostufer durch den Wald, vorbei an Heselbach nach Grafenricht, auf den Grafenrichter Berg. Weitere Informationen … 1989 folgt der Baustopp – die Anlage wird nie fertig gestellt. Weather. Aber auch schon vorher, während der Braunkohlezeit der Region, kam der Industriestraße eine besondere Bedeutung als regelrecht pulsierende Braunkohleader zu. Spazierengehen am Steinberger See ist derzeit bei sonnigem Herbstwetter ein echter Genuss. Schnaufen Sie noch einmal gut durch, bevor es auf dem bekannten Weg entlang der Industriestraße zurück zum Großparkplatz geht. Besuchen Sie das Wackersdorfer Panoramabad direkt neben dem Wasserturm gelegen (Weg zum Bad 850 Meter, 50 Höhenmeter) oder das Wackersdorfer Museumsareal mit Geotop und Tertiärwald. Der Radrundweg ermöglicht den Tourenstart theoretisch an jeder beliebigen Stelle, wenn Sie mit dem Auto anreisen und Ihre eigenen Räder mitbringen, empfehlen wir Ihnen: Beginnen Sie am Großparkplatz in der Industriestraße (Industriestraße 1, 92442 Wackersdorf), der direkt an den Vier-Seen-Weg grenzt. Auf der gesamten Distanz wurden zum einen Schautafeln installiert, zum anderen finden sich zahlreiche Exponate zur und Relikte aus der Bergbauvergangenheit beider Gemeinden. Vielleicht begegnet Ihnen an der Industriestraße aber der ein oder andere Schwertransport mit einer der großen grünen Spezialbaumaschinen aus dem Wackersdofer Sennebogen-Werk. Inspiriert von OSM. 22 Fotos und 6 Insider-Tipps zeigen dir, was du für deine Tour dorthin wissen musst. Es gibt verschiedene Aktivitätsmöglichkeiten. 8 km Dauer: ca. An Knotenpunkten zwischen zwei Seen haben Sie stellenweise drei Richtungsoptionen - wir empfehlen daher, sich vorher einen groben Überblick über den Verlauf des Vier-Seen-Wegs zu verschaffen. Oberpfälzer Wald. inMotion PARK Steinberg am See. Auf Anfrage bieten wir geführte Touren im gesamten Oberpfälzer Seenland an. Im Haus gilt Maskenpflicht und "Einbahnstraßenregelung" (Eingang vom Marktplatz/Ausgang Richtung Feuerwehrhaus). Gut, daß in Steinberg viele was für ihren Geschmack finden können. Standard Nach Streckenlänge, kürzeste zuerst Nach … Wo kann ich am Steinberger See parken? Alle unsere Seen sind über den 4-Seen-Weg (Gesamtlänge ca 32 km), und die Museen in Wackersdorf und Steinberg am See über den Museumslehrpfad (ca 5 km) miteinander verbunden. Aus manchen Perspektive entdecken Sie hier schon das Wahrzeichen des vierten, unseres prominenten Sees, der nur durch einen kleinen Damm vom Knappensee getrennt ist: Die Erlebnisholzkugel am Steinberger See, die weltweit größte ihrer Art. Die schönsten Fahrradrouten in / rund um Steinberger See. Viele der Teilnehmer kamen sogar ohne Eintritt auf die Kugel. Top-15-Wanderungen aus und entdeck die schönsten Wanderwege Du bist auf der Suche nach Wanderreisen, Individualwanderungen oder einem Klettersteig? UV Index. Jahrhundert wurden im 20. Tipp: Leihen Sie sich ganz bequem Ihr Fahrrad im Oberpfälzer Seenland! Wo bis in die 1980er Jahre tonnenschwere Schaufelradbagger Braunkohle aus dem Boden förderten, hat sich die Natur auf einzigartige Weise die Region zurückerobert. Wir befahren den Rad- und Wanderweg rund um den Steinberger See und zusätzlich gibt es einige … Beim Wandern kannst du die Landschaft rund um Steinberg am See wahrscheinlich am besten erleben. Als das definitive Aus der WAA besiegelt war, ließen sich internationale Konzerne und Industriebetriebe auf dem geplanten WAA-Gelände nieder. Der Knappensee ist, Das Rathaus Service Portal - Formularservice, Mehrgenerationenhaus mit Jugendtreff und Bücherei, Museum mit Lehrpfad, Naturlehrpfad, Geotop, Das Mitteilungsblatt der Gemeinde Wackersdorf, Städtepartnerschaft Alberndorf in der Riedmark, Ehrungen nach der Ehrenordnung der Gemeinde, Bedarfsermittlung für den Breitbandausbau, Wackersdorf_Ergebnis Ist-Bedarfsanalyse Erschließungegebiet_V2, Breitbandausbau V - 2018 - Sonderprogramm »Höfebonus«, Informationen und Formulare für den Bauherrn, Online-Tourenportal des Oberpfälzer Walds, Begleitete Bustouren im Oberpfälzer Seenland. Direkt am Ufer des Steinberger Sees verbinden sich in einem Mehrgenerationenpark außergewöhnliche Welten der Bewegung, Naturerfahrung und Erholung an einem Ort. Entdecke mehr von Schwandorf: Finde die besten Wanderungen in allen Regionen. Beobachten Sie deren Treiben, genießen Sie die Eindrücke und Lichtspiele der Sonne auf der Wasseroberfläche, lauschen Sie dem Rauschen des Birkenlaubs und der Schilfgräser im Wind. gesetzl. Das Highlight des inMotion PARK am größten See Ostbayerns ist der Kugelturm mit einer Höhe von rund 40 Metern. Von der Braunkohlegrube zum Natur- und Freizeitparadies: Auch wenn die Rekultivierung und Nachnutzung sehr früh sehr genau geplant war, hat sich bei dem Blick in über 50 Meter tiefe Tagebaue kaum einer vorstellen können, was gut 30 Jahre später daraus entstanden sein würde. Bitte hier nicht Baden - der See "gehört" ganz unseren Grau- und Kanadagänsen. 7 km lang und relativ eben, ein schöner Wanderweg auch für Nordic Walking oder Joggen gut geeignet. Wo früher gigantische Schaufelradbagger tonnenweise Braunkohle aus den Böden förderten, liegt heute das Oberpfälzer Seenland, die Natur hat sich ihr Land zurückerobert. ÖffnungszeiteN. 339 hm. und Wandergebiete rund um Steinberg am See. Entlang der Industriestraße verlief ein Förderband, das die Kohle von den Gruben, die wir heute unter anderem als Murner See und Brückelsee kennen, in die Hochbunker Richtung Steinberger See transportierte. Nach der prominenten langen Gerade und einem leichten Anstieg erreichen Sie Wackersdorf. Das Oberpfälzer Seenland inmitten des Oberpfälzer Walds ist mit seinen über 700 km Wanderwegen ein kleines Wanderparadies. Und der Vier-Seen-Weg. Im Fokus des Wanderwegs steht aber nicht nur was war - auch moderne Formen der Energiegewinnung werden beleuchtet. Gästeführerin Elisabeth Wißmann (PDF, 728 kB), Gästeführerin Rita Lengenfelder (PDF, 1,8 MB), Begleitete Bustouren im Oberpfälzer Seenland (PDF, 6,2 MB), Flyer Erleben Entdecken Entspannen (PDF, 1,9 MB), Pressemitteilungen der Gemeinde Wackersdorf, ISEK - Integriertes Städtebauliches Entwicklungskonzept. An heißen Sommertagen lädt der klare See zum Schwimmen und Baden ein. Neben der Kneippanlage befindet sich auch ein kleiner Kräutergarten. Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. 3:30 h. 339 hm. Am Ostufer des Steinberger Sees befindet sich der Jugend- & … Der mit 184 ha größte See Ostbayerns bietet die besten Möglichkeiten einen herrlichen Tag am Wasser zu genießen... Erleben Sie den Steinberger See in all seiner Vielfalt: Ob auf dem Land - zu Fuß, auf dem Drahtesel, relaxed am Strand liegend, oder zu Wasser - mit Wasserski, Stand Up Paddling, mit Boot oder einfach nur schwimmend - hier kommen alle auf ihre Kosten, Kinder wie Erwachsene. 05.11.2020 Top Steinberg am See Sehenswürdigkeiten: Hier finden Sie 39 Bewertungen und Fotos von Reisenden über 2 Sehenswürdigkeiten, Touren und Ausflüge - alle Steinberg am See … Hole dir Anregungen für Wandertouren und Tourenvorschläge in Steinberg am See und Umgebung. Erleben Sie Wackersdorf und Steinberg am See von seinen schönsten Seiten - zu Fuß oder mit dem Rad. Der Weg ist entweder asphaltiert oder geschottert und mit 26 Höhenmetern leicht zu bewältigen. Mit derzeit 26 Touren steht Freizeitsportlern und Aktivurlaubern vor Ort ein großes und sehr abwechslungsreiches Angebot zur Auswahl. Restaurant, Café, Imbiss, WC, E-Bike-Ladestation - Wer möchte, findet hier die erste Möglichkeit zum Auftanken. Im Haus gilt Maskenpflicht und "Einbahnstraßenregelung" (Eingang vom Marktplatz/Ausgang Richtung … Hiking Nature trips Walking Lake. Um Seiten in Merklisten zu speichern, melde dich an oder erstelle kostenlos einen Account. Der Museumslehrpfad verbindet das Heimat- und Industriemuseum in Wackersdorf mit dem Braunkohle- und Heimatmuseum in Steinberg am See, dem einzigen seiner Art in ganz Süddeutschland. Bis auf Wege und Sitzbänke ist der Knappensee naturbelassen. Nach zirka 5 km wird der Murnersee erreicht der umrundet wird und es geht zirka 2km auf der gleichen Strecke zurück bis zur Indoorhalle.Kurz danach geht es links durch eine Unterführung in den Wald. Oh nein! Hotels am Steinberger See. Das Industrie- und Heimatmuseum in Wackersdorf erzählt die Geschichte von Ort, Gesellschaft und Industrie des Orts im Wandel der Zeit und hält so die unsichtbare Vergangenheit sichtbar.