Eine große internationale Forschergruppe unter DESY-Führung hat die Ergebnisse der ersten wissenschaftlichen Experimente an Europas neuem Röntgenlaser European XFEL veröffentlicht. An der TU Wien konnte man nun zeigen, wie die Konstruktion dieses Anti-Lasers auf praxistaugliche Weise gelingt. Sie sind in Wirklichkeit viel zu klein und zu schnell, um sie erkennen zu können. Ein Wimpernschlag vom Isolator zum Metall. Carbonfasern werden aus polymeren faserförmigen Vorläufermaterialien hergestellt, den Präkursoren. Ein neues Alphabet zum Schreiben und Lesen von Quantennachrichten mit sehr schnellen Teilchen. In Kombination mit Lichtwellenleitern ermöglichen 2D-Materialien mit herausragenden optischen Eigenschaften ganz neue Anwendungen im Bereich der Sensorik, der nichtlinearen Optik und der Quantenelektronik. Der Lichtweg ist umkehrbar. Licht- und Schattenlehre leicht und verständlich erklärt inkl. Metallverbindungen zeigen ein faszinierendes Verhalten in ihrer Wechselwirkung mit Licht, was zum Beispiel in Leuchtdioden, Solarzellen, Quantencomputern und sogar in der Krebstherapie angewendet wird. Lehre vom Licht Atomphysik Lehre von sich bewegenden Flüssigkeiten und Gasen Mechanik Lehre vom Aufbau der Stoffe (Materialien) Elektrizitätslehre 1. Etiketten der Zukunft: Dresdner Physiker schreiben, lesen und radieren mit Licht. Er liefert die Grundlage für Solarenergie und globale Kommunikation: der photoelektrische Effekt. Ein internationales Team unter Beteiligung von Prof. Quantenoptiker zwingen Lichtteilchen, sich wie Elektronen zu verhalten. Liebe Fans von CodyCross Kreuzworträtsel-Spiel herzlich willkommen in unserer Website CodyCross Loesungen. Frage nach der Natur des Lichts. Negative Auswirkungen betreffen die Verkehrs­sicherheit (Navigation bei Nacht, physiologische Blendung durch falsch eingestellte Scheinwerfer oder durch Flächenbeleuchtungen neben Straßen), Einflüsse auf die Tierwelt (Anziehen nachtaktiver Insekten, Störung des Vogelflugs bei Zugvögeln) und die allgemeine Aufhellung der Erdatmosphäre (Lichtverschmutzung, die astronomische Beobachtungen infolge Streuung des Lampenlichts in der Atmosphäre des Nachthimmels behindert). Die Arbeitsgruppe Röntgenastrophysik des Leibniz-Instituts für Astrophysik Potsdam (AIP) hat zusammen mit einem internationalen Team den ersten Katalog von Röntgenquellen in mehrfach beobachteten Himmelsregionen veröffentlicht. Als Wellenoptik wird der Bereich der Optik bezeichnet, der von der Wellennatur des Lichts handelt. 1915) sowie die Entwicklung der Glasfaser durch Charles Kao (1965)) hat die UNESCO das Jahr 2015 zum International Year of Light ausgerufen. Millionenfache Verstärkung elektromagnetischer Wellen nahe Jupiter-Mond Ganymed. Stellt man sich eine thermische Lichtquelle (Idealfall: Die klassische Elektrodynamik würde vorhersagen, dass die Energie von Elektronen, die beim Photoeffekt freigesetzt werden, proportional zur. Der Gammablitz, den die beiden MAGIC-Teleskope am 14. Translator. C-Klasse: Vom Baby-Benz zum Bestseller - 25 Jahre Mercedes-Benz C-Klasse PDF Online CanAm Spyder F3 (Wandkalender 2017 DIN A4 quer): Motorrad-Feeling ohne Motorrad: Das bullige HighTech-Trike CanAm Spyder F3 (Monatskalender, 14 Seiten ) (CALVENDO Mobilitaet) PDF Online Rydberg-Systeme als neue Plattform für Optische Quantenkommunikation und Quantennetzwerke. Wissenschaftler aus Deutschland und den Vereinigten Staaten haben die Ergebnisse einer neuen, besonders umfangreichen Simulation der Evolution von Galaxien vorgestellt. Hierbei ist $ \nu $ die Frequenz des Lichts und $ h $ das Plancksche Wirkungsquantum mit $ h = 6{,}626\,069\,57(29) \cdot 10^{-34}\,\text{Js} $. Spektral breite Röntgenpulse lassen sich rein mechanisch „zuspitzen“. Einem Team von Physikern unter der Leitung von Prof. In der Medizin spricht man bei der das Auge betreffenden Medizin von der Augenoptik oder Optometrie als der Messung der Sehweite. Licht-Schleife koppelt Quantensysteme über Distanz. Temperaturgesteuerte Faser-Lichtquelle mit flüssigem Kern. Ein atomarer Gleichrichter für Licht erzeugt einen gerichteten elektrischen Strom. Meilenstein in der Quantenphysik: Physikern gelingt der kontrollierte Transport von gespeichertem Licht. Ausbreitung des Lichts Als Licht werden elektromagnetische Wellen bezeichnet, die im Empfindlichkeitsbereich des menschlichen Auges liegen. Viel zu tun hatten die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) seit dem Start der ESA-Weltraummission Solar Orbiter im Februar. Elektronenbeugung zeigt winzige Kristalle in neuem Licht. Physik 3 – exp. Physiker der Universität Basel können erstmals zeigen, wie ein einzelnes Elektron in einem künstlichen Atom aussieht. 14.9) • Licht ist elektromagnetische Transversalwelle • Technisch wird die Funktionsgruppe, die Licht erzeugt, als Lampe oder Leuchtmittel bezeichnet. Unter Licht versteht man normalerweise die Strahlung der Sonne. Mit Hilfe der Daten des Astrometrie-Satelliten Gaia haben Astronomen der Universität Heidelberg die Bewegung von Millionen von Sternen in der Milchstraße analysiert. Die Wellenoptik widerspricht also nicht der Strahlenoptik, sondern erweitert und vertieft diese. Jahrhundert beinahe alle Fragen zum Licht geklärt. "Chorwellen" heißen so, weil sie klingen wie der Vogelchor im Morgengrauen. Kristalline Dünnschichtsolarzellen aus Silizium sind preisgünstig und schaffen Wirkungsgrade von gut 14 Prozent. Dabei spielt besonders der gequantelte Charakter des Lichts eine bedeutende Rolle. Die Optik (von altgriechisch ὀπτικός optikós zum Sehen gehörend), auch Lehre vom Licht genannt, ist ein Gebiet der Physik und beschäftigt sich mit der Ausbreitung von Licht sowie dessen Wechselwirkung mit Materie, insbesondere im Zusammenhang mit optischen Abbildungen. Unter Licht versteht man normalerweise die Strahlung der Sonne. Physikern und Chemikern der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster ist es gemeinsam gelungen, ein sogenanntes nano-tomographisches Messverfahren zu entwickeln, das die unsichtbaren Eigenschaften von Nano-Lichtfeldern im Fokus einer Linse „sichtbar“ macht. Quanteninformation beruht auf der Möglichkeit, Nachrichten in ein Quantenteilchen zu schreiben und zuverlässig auszulesen. Studie wurde in Nature Physics veröffentlicht, Verschränkte Atome leuchten im Gleichklang. Japanischer Teilchenbeschleuniger SuperKEKB startet durch. Mit Licht lassen sich Elektronen aus Atomen herausschlagen, dabei prallen Lichtteilchen und Elektronen wie zwei Billardkugeln voneinander ab – der Compton-Effekt. In Perowskit-Solarzellen gehen Ladungsträger vor allem durch Rekombination an Defekten an den Grenzflächen verloren. Durch intensive Laserpulse kann die Magnetisierung eines Materials sehr schnell manipuliert werden. Chemische Reaktionen im Licht ultrakurzer Röntgenpulse aus Freie-Elektronen-Lasern. Der Weg des Lichts kann durch Halbgeraden, den Lichtstrahlen veranschaulicht werden. Erstmals entschlüsselt: Wie Licht 
chemische Reaktionen in Gang hält. Dank neuer Beobachtungen des Zentrums unserer Heimatgalaxie konnten Astronomen erstmals die Geschichte der Sternentstehung im Zentrum der Milchstraße rekonstruieren. Die Zeit des GERDA-Experiments zum Nachweis des neutrinolosen doppelten Betazerfalls geht zu Ende. MOONRISE: Schritt für Schritt zur Siedlung aus Mondstaub. Einen umfassenden Überblicksbeitrag über bildgebende Verfahren mit Neutronen hat ein Team am Helmholtz-Zentrum Berlin (HZB) und der Europäischen Spallationsquelle ESS im renommierten Fachjournal Materials Today (Impaktfaktor 21,6) publiziert. Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Dynamik und Selbstorganisation (MPIDS) berichten die über ihre neuen Erkenntnisse, wie ausfallende große Regentropfen und Eispartikel das Wachstum von Aerosolen begünstigen können, um neue Kondensationskerne oder Eiskeimteilchen in Wolken zu erzeugen. Ein deutsch-amerikanisches Forschungsteam hat Meteoriteneinschläge im Labor simuliert und die resultierenden Strukturänderungen in zwei weit verbreiteten Feldspat-Mineralien live mit Hilfe von Röntgenlicht verfolgt. Magnetfelder in einer Entfernung von fünf Milliarden Lichtjahren entdeckt. Lichtstrahlen können einander durchdringen, ohne sich gegenseitig dabei zu beeinflussen. Um die Form von Lichtpulsen zu messen, brauchte man bisher komplizierte Messanlagen. Viele Gesetzmäßigkeiten und Methoden der klassischen Optik gelten allerdings auch außerhalb des Bereichs sichtbaren Lichts. Meteoriteneinschläge im Labor - Simulationsexperimente zeigen Strukturänderung von Mineralien. Physiker filmen Phasenübergang mit extrem hoher Auflösung. Ultrakurze, hochintensive Röntgenblitze öffnen das Tor zu den Grundlagen chemischer Reaktionen. Am Fachbereich Physik der TUK nimmt die Grundlagen- und die anwendungsorientierte Forschung einen breiten Raum ein. Kleinste Lichtportionen auf Knopfdruck: Uni Stuttgart entwickelt neuartige Einzelphotonenquelle. Dazu gehört sowohl die Ausbreitung von Licht als auch mit der Wechselwirkung von Licht und Materie. Patentierte Nanostruktur für Solarzellen: Raue Optik, glatte Oberfläche. Frühere Modelle der kosmischen Evolution gingen davon aus, dass Scheibengalaxien wie unsere Milchstraße ihre große Masse relativ spät in der 13,8 Milliarden Jahre langen Geschichte unseres Kosmos erreichten. Transportprozesse in Materie geben immer noch viele Rätsel auf. Zepto-Sekunden: Neuer Weltrekord in Kurzzeit-Messung. Gute Ausstrahlung kommt nicht von alleine: Neuartige Halbleiterverbindungen eignen sich dazu, gerichtetes weißes Licht zu erzeugen, wenn ihre Seitengruppen eine ausreichende Elektronendichte aufweisen. Dabei werden wir die folgenden Fragen klären: In einem Experiment an der TU Darmstadt ist es erstmals gelungen, winzige Größenunterschiede zwischen stabilen Bor-Isotopen zu bestimmen. Licht ins Dunkel der Vielteilchenverschränkung. Ein am PSI entwickelter Detektor namens POLAR hat vom Weltall aus Daten gesammelt. Sie ist das Analogon zum Überschallknall, und kann zum Beispiel in Schwimmbadreaktoren und Abklingbecken von Kernkraftwerken beobachtet werden. Inhalt: » Grundlagen: Formel-sammlung.de; Physik; Optik Die Optik, auch Lehre vom Licht genannt, ist ein Gebiet der Physik und beschäftigt sich mit der Ausbreitung von Licht sowie dessen Wechselwirkung mit Momentaufnahmen von explodierendem Sauerstoff. Rätsel um mit Licht angeregtes Graphen gelöst, Fortschritt in der Entwicklung von Lichtsensoren auf Graphenbasis, Ordnung im Chaos – TU Ilmenau ist turbulenten Mustern auf der Spur. Lehre vom Licht Atomphysik Lehre von sich bewegenden Flüssigkeiten und Gasen Mechanik Lehre vom Aufbau der Stoffe (Materialien) Elektrizitätslehre Lehre vom Schall Optik Lehre von Körpern und Kräften Astronomie Optik Physik. Lichtstrahlen breiten sich immer geradlinig aus und ändern ihre Richtung nur dann, wenn sie auf einen Körper treffen (durch Reflexion, Brechung oder Streuung), unberücksichtigt der in der Astronomie beobachteten Ablenkung des Lichts durch schwere. Aufwändige und in diesem Umfang bis dahin noch nicht realisierte Computersimulationen zur Turbulenz in interstellaren Gas- und Molekülwolken haben wichtige neue Erkenntnisse zu der Frage gebracht, welche Rolle sie bei der Entstehung von Sternen spielt. Eine internationale Forschungsgruppe hat an einem künstlichen Riesenatom neue Quanteneigenschaften beobachtet und ihre Ergebnisse nun im hochrangigen Fachjournal Nature Physics veröffentlicht. Topologie auf der Spur: ein ultraschnelles Verfahren kitzelt kritische Informationen aus Quantenmaterialien heraus. In den Klassenstufen 5/6 werden wir die Ausbreitung des Lichtes, sowie die Entstehung von Bildern beobachten und beschreiben. Optisch aktive Materialien - Physiker der Universität Leipzig lösen hundert Jahre altes Problem. Einem Team um Experimentalphysiker Rainer Blatt ist es gelungen, die Quantenverschränkung zweier räumlich getrennter Atome durch die Beobachtung ihrer Lichtemission zu charakterisieren. Forschende des Zentrums für Integrierte Quantenwissenschaft und technologie Baden-Württemberg IQST am 5. 1 Lösung. Im Zentrum eines Wirbels bestehen sehr hohe Drehgeschwindigkeiten, die bei großen Tornados gewaltige Zerstörungskräfte entfalten können. . Erstmals konnten Forscher Quantensysteme über eine grössere Distanz stark miteinander koppeln. In einem neuen Verfahren vermag ein ultraschneller Plasmaschalter Teile hochfrequenter Lichtblitze zeitlich abzuschneiden. $ c \,=\, 299\,792\,458\ \frac{\text{m}}{\text{s}} $, $ c=\frac{1}{\sqrt{\mu_0 \varepsilon_0}} $, $ c_{\text{Medium}}=\frac{1}{\sqrt{\mu_0 \mu_r \varepsilon_0 \varepsilon_r}} $, $ h = 6{,}626\,069\,57(29) \cdot 10^{-34}\,\text{Js} $, $ \mathrm{6\; CO_2 + 6\; H_2O \quad \xrightarrow{h \nu} \;C_6H_{12}O_6 + 6\; O_2} $, Licht aus Sicht des deutschen Gesetzgebers, Unvollkommen und verschränkt: Quantenteleportation mit Quantenpunkten, Wie sich komplexe Schwingungen in einem Quantensystem mit der Zeit vereinfachen, Umfangreiche Informationen zur Physik des Lichts, Enzyklopädische Geschichte des Begriffs Licht, Bergmann-Schaefer Lehrbuch der Experimentalphysik, offizielle Website zum Jahr des Lichts in Deutschland, https://physik.cosmos-indirekt.de/physik_Wiki/index.php?title=Licht&oldid=171092726, „Creative Commons Attribution/Share Alike“. Totale Mondfinsternis: Beobachtung der Erde als Transitplanet. Jahrhundert versuchte Isaac Newton mit seiner Korpuskeltheorie, die Ausbreitung des Lichts durch die Bewegung von kleinen Teilchen zu erklären. So entstand eine radikal neue Sichtweise des Lichts, die durch die Quantenhypothese von Max Planck und Albert Einstein begründet wurde. Eine der weltweit schnellsten Kameras filmt Elektronenbewegung. Die Optik ist ein Teilgebiet der Physik. Elektrotechniker am Fachgebiet Beschleunigerphysik der TU Darmstadt entwickeln ein Konzept eines lasergetriebenen Elektronenbeschleunigers, der so klein ist, dass er auf einem Siliziumchip hergestellt werden kann und kostengünstig und vielseitig einsetzbar ist. 4. Supermikroskop beobachtet Lithium-Atome auf Wanderschaft - Einblicke in Minibatterie aus Graphen. Können wir Schwarze Löcher voneinander unterscheiden. Das Auge kann sich durch verschiedene Mechanismen an die – viele Zehnerpotenzen umfassenden – Intensitäten anpassen (siehe Adaption). Übungen und Klassenarbeiten. Manche Schlangen wiederum können die ebenfalls für uns unsichtbaren IR-Strahlen mit ihren Grubenorganen wahrnehmen. Die eigentliche Leistung Römers bestand jedoch darin, nachzuweisen, dass sich das Licht mit endlicher Geschwindigkeit ausbreitet. Um den Weg des Lichtes zu veranschaulichen, benutzt man das Modell des Lichtstrahles. Physik: Nicht immer ist alles dort, wo es zu sein scheint. Ein Mangel an Intelligenz wird auch als „geistige Dunkelheit“ oder „geistige Umnachtung“ bezeichnet. Licht legt in einer Sekunde 300.000 km zurück. Die Strahlenoptik (auch geometrische Optik) macht sich die Näherung zunutze, dass die Ausbreitung des Lichts durch gerade „Strahlen“ veranschaulicht werden kann. Im heutigen Video erzählen dir Simon und Eduard alles zu Lichtquellen und Lichtausbreitung. Man findet dieses Phänomen der Biolumineszenz aber auch bei Tiefseefischen, Leuchtkrebsen, Pilzen (Hallimasch) oder Bakterien. Erste Beweise für Quelle extragalaktischer Teilchen. Ein internationales Forscherteam unter Leitung des Bonner MPIfR hat polarisierte Radiostrahlung der Galaxie NGC4631 mit dem VLA-Radioteleskop untersucht. propagiert worden. Die Erforschung ultrakalter Atome im Raketen-Labor. Physikern der Universität Basel ist es erstmals gelungen, die magnetischen Eigenschaften von atomar dünnen Van-der-Waals-Materialien auf der Nanometerskala zu messen. Mit Licht kontrollierte neuartige Supraleiter könnten zukünftige Quantencomputer ermöglichen. Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht, Erste Messung der Erdgravitation mit einer transportablen optischen Uhr, Großes Potential für vereinheitlichte Messungen der Erdoberfläche, Auf dem Weg zum Quantencomputer: Weltweit erstes schaltbares Quanten-Metamaterial untersucht. Berner Forschenden ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu neuen Messmethoden wie der Quanten-Spektroskopie gelungen. Mit Hilfe der besonderen Eigenschaften von Gammastrahlen-Teleskopen haben Forscher die Durchmesser ferner Sterne bestimmt. Die dadurch verursachte Hyperpolarisation der Zellmembran der Stäbchen und Zapfen bewirkt ein elektrisches Signal, welches an die nachgeschalteten Nervenzellen weitergegeben wird. Forscher des Max-Born-Instituts für Nichtlineare Optik und Kurzzeitspektroskopie (MBI) haben eine neue Methode entwickelt, um die spektrale Breite von extrem-ultraviolettem (XUV) Licht zu modifizieren. Astronomen haben mit Teleskopen der Europäischen Südsternwarte (ESO) und anderer weltweit tätiger Organisationen einen seltenen Lichtblitz von einem Stern entdeckt, der von einem supermassereichen schwarzen Loch zerrissen wird. Licht und Schatten Ihre Verschaltung ermöglicht letztendlich das Farbensehen. Stringtheorie: Ist Dunkle Energie überhaupt erlaubt? Wissenschaftler der Universität Rostock haben eine neue Art photonischer Schaltkreise entwickelt, in denen hochenergetische Lichtstrahlen ihren eigenen Weg definieren können – und sich dabei von äußeren Störeinflüssen abschirmen. Junge Sonnensysteme haben eingebaute „Kindersicherung“ für neugeborene Planeten. Informationen, die durch Licht übertragen werden, können in Schallwellen gespeichert werden, die sich 100 000 mal langsamer als Licht bewegen. Physiker entwickeln neue Photonenquelle für abhörsichere Kommunikation. Röntgenstrahlung | Diese Strahlung hat eine Wellenlänge im Bereich von 380 nm und 780 nm (nm = Nanometer = ein Million… Mehr als der erste Blick verrät: Neuer Katalog von Röntgenquellen aus überlagerten Beobachtungen. Eine wichtige Näherung ist die paraxiale Optik, welche aus einer Linearisierung des Snelliusschen Brechungsgesetzes abgeleitet werden kann, und wichtige Begriffe wie Brennweite und Abbildungsmaßstab definiert. Erstes Spektrum eines Exoplaneten im sichtbaren Licht. Wasser beispielsweise ist in dünnen Schichten Licht durchlässig, in dicken nicht; in großen Meerestiefen herrscht völlige Dunkelheit. Ein internationales Team aus Deutschland, Schweden, Russland und den USA unter der Leitung von Wissenschaftern des European XFEL hat Ergebnisse eines Experiments veröffentlicht, das neue Möglichkeiten zur Untersuchung von Übergangszuständen in Atomen und Molekülen eröffnet. Alle heterotrophen Organismen sind von dieser Assimilation abhängig, weil sie ihren Energiebedarf nur aus organischen Verbindungen, die sie mit der Nahrung aufnehmen müssen, decken können. Laserstrahlen können genutzt werden, um die Eigenschaften von Materialien gezielt zu verändern. Das Kreuzworträtsel Lexikon # xwords.de bietet dir hier eine Liste mit 1 Vorschlag für ein Lösungswort zur Lösung deines Rätsels.. Wenn du eine … Der Abstand zwischen zwei aufeinander folgenden Wellenfronten ist somit die Wellenlänge. Physiker beobachten erstmals einzelne Zusammenstöße von Atomen bei Diffusion. Phänomen im Video: Laufende stehende Welle erzeugt. Der Licht- oder Sehsinn ist für viele Tiere einer der wichtigsten Sinne. Galaxienhaufen, gefangen im kosmischen Netz. Optik wird daher auch als Lehre vom Licht bezeichnet. Die Welle wird quantenmechanisch korrekt durch einen Spezialfall der Klein-Gordon-Gleichung für masselose Teilchen beschrieben (was der Maxwellschen Wellengleichung entspricht). Das Edelmetall Platin kann unter technisch relevanten Bedingungen schneller oxidieren als erwartet. Auch Strahlen geladener Teilchen bewegen sich in elektrischen oder magnetischen Feldern oft nach den Gesetzen der Optik (siehe Elektronenoptik). Dies hilft ihnen bei der Orientierung im Raum mithilfe des Himmelblaus. Ultraschneller Blick in die Photochemie der Atmosphäre. Die chemischen Kenntnisse erlauben es dem Menschen, aus Rohstoffen neue … Diese Eigenschaft kann man bei Konstruktionsaufgaben zum Strahlenverlauf in optischen Geräten nutzen. Einstein@Home entdeckt ersten nur im Gammalicht sichtbaren Pulsar. In der größten Goldlagerstätte der USA in Nevada kommt Gold nicht in Form von Nuggets vor. Gemessen wird dabei nicht Licht, sondern Schall. Mit einer international angelegten astronomischen Ringfahndung haben Forscher erstmals eine Quelle hochenergetischer kosmischer Neutrinos geortet, geisterhafter Elementarteilchen, die Milliarden Lichtjahre durch das Weltall reisen und dabei mühelos Sterne, Planeten und ganze Galaxien durchqueren. Dabei ist der Winkel zwischen Lot und Lichtstrahl in dem Medium kleiner, das den höheren Brechungsindex hat. Die Forschungsergebnisse des Teams um JProf. Wellenfronten sind die Flächen gleicher Phase. Stärkstes Biomaterial der Welt schlägt Stahl und Spinnenseide. wenn den der Begriff OPTIK der Richtige ist für den Hinweis # LEHRE VOM LICHT.Das Kreuzworträtsel Lexikon # … Beispielsweise ist in der geometrischen Optik im Prinzip eine ideale Abbildung möglich, wohingegen die Wellenoptik zeigt, dass durch Beugungseffekte der Auflösung eine prinzipielle Grenze gesetzt ist; dies ist unter anderem bei fotolithografischen Prozessschritten bei der Herstellung moderner integrierter Schaltungen zu beachten. Leuchtstoffe werden schon lange benutzt, im Alltag zum Beispiel im Bildschirm von Fernsehgeräten oder in PC-Monitoren, in der Wissenschaft zum Untersuchen von Plasmen, Teilchen- oder Antiteilchenstrahlen. Quantenrechnen ermöglicht schnelle Datenbanksuche. Da deren vorhergesagte Ausbreitungsgeschwindigkeit mit der bekannten Lichtgeschwindigkeit übereinstimmte, schloss er, dass das Licht wohl eine elektromagnetische Welle sei. Licht stellt für Pflanzen - neben der Verfügbarkeit von Wasser - den wichtigsten Ökofaktor dar, weil es die Energie für die Photosynthese liefert. Die Richtung des $ \vec{E} $-Feld-Vektors oder $ \vec{B} $-Feld-Vektors wird Polarisationsrichtung genannt. Mit Elementarwelle ist in diesem Zusammenhang eine Kugelwelle gemeint, die von einem bestimmten Punkt ausgeht. Mit starken Lasern zur Fusion: HZDR-Wissenschaftler wollen die Verschmelzung von Atomkernen quantenmechanisch anstoßen. Ein Team von Astronominnen und Astronomen hat entdeckt, wie energiereiche Photonen einer nahegelegenen Galaxie entkommen. Bei anorganischen Farbstoffen können auch Elektronen aus den d-Orbitalen eines Atoms in energetisch höher gelegene d-Orbitale angeregt werden (siehe Ligandenfeldtheorie). Im Jahr 2019 entdeckten die beiden MAGIC-Teleskope einen Gammablitz, dessen intensive Strahlung alle bisherigen Messungen übertraf. Licht-Materie-Wechselwirkung ohne Störeinflüsse. ESO-Teleskope beobachten erstes Licht einer Gravitationswellen-Quelle. Beschreibung der Berry-Curvature und Chern-Zahlen durch Berechnung von Bloch-Zuständen, Laserphysiker nehmen Schnappschüsse vom Kohlenstoffmolekül C₆₀ auf und weisen seine Verwandlung im starken Infrarotlicht nach, Ungewöhnliche Symmetrie: Physiker kontrollieren Elektronen mit ultraschnellen Laserpulsen. (Der Vorgang ist demjenigen in einer Fotokamera vergleichbar.) Das ermöglicht neue, bessere Katalysatoren. Licht undurchlässige Gegenstände (beispielsweise Metall, Karton usw.) Ein DESY-Team hat einen zweistufigen Mini-Beschleuniger gebaut, der einen Teil der eingespeisten Laserenergie recycelt und damit die beschleunigten Teilchen ein zweites Mal anschiebt. ( sehr viele Theorien ) Patrick Windpassinger und sein Team demonstrieren, wie sich in einer Wolke aus ultrakalten Atomen gespeichertes Licht über ein "optisches Förderband" transportieren lässt. Bei organischen Farbstoffen können delokalisierte π-Elektronen durch Frequenzen im sichtbaren Bereich auf ein höheres Niveau gehoben werden. Experimenteller Meilenstein: Lichtbasierter Computerchip funktioniert ähnlich wie das Gehirn, Neuartiges Material zeigt auch neue Quasiteilchen. Physik in unserem Leben Teilgebiete der Physik Ordne richtig zu. In diesem Fall tritt statt der Brechung eine Totalreflexion auf. Forschern ist es gelungen, mithilfe eines mikroskopischen Hohlraumes eine effiziente quantenmechanische Licht-Materie-Schnittstelle zu schaffen. Ob der eigenwillige HAL 9000 bei Odyssee im Weltraum, der dezent agierende „Computer“ der Enterprise oder die nüchtern-sarkastischen TARS und CASE in Interstellar – in der Science-Fiction wird die Exploration des Weltraums seit jeher von Künstlicher Intelligenz begleitet. Ein Jet von Atomen – Erste Linse für extrem ultraviolettes Licht entwickelt.