Lernfeld 1 Berufliche Identität und professionelle Perspektiven entwickeln, Lernfeld 2 Beobachtung als Grundlage sozialen Handelns nutzen, Lernfeld 3 Soziale Beziehungen aufbauen und mitgestalten, Lernfeld 4 An der Gestaltung von Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsprozessen mitwirken, Lernfeld 5 Die Pflege von Menschen in Gesundheit und Krankheit unterstützen, Lernfeld 6 Menschen bei der Bewältigung des Alltags unterstützen, Lernfeld 7 Kulturell-kreative Prozesse begleiten, Lernfeld 8 Eigene Arbeit strukturieren und organisieren sowie im Team mitarbeiten. UTC+02. As no active threats were reported recently by users, ausbildung-sozialassistent.berlin is SAFE to browse. Wir werden rechtzeitig über einen neuen Termin im April oder Mai informieren. Zumindest an öffentlichen Schulen ist die Ausbildung jedoch in der Regel kostenfrei. Sozialassistent/in: Bildungsgang der Berufsfachschule Ziele: Mit der erfolgreichen, zweijährigen Ausbildung "Staatlich geprüfte/r Sozialassistent/in" erwerben die Auszubildenden a) den Erwerb des Hauptschulabschlusses nach Klasse 10 oder des Sekundarabschlusses I - Fachoberschulreife, pin. In Sachsen gilt dafür der Lehrplan für Berufsfachschulen für Sozialwesen! Die Ausbildung ist breit gefächert und vermittelt den Umgang mit Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und älteren Menschen. Ausbildung: Sozialassistent*in - Magdeburg. Den Antrag stellst du bei deinem zuständigen Amt für Ausbildungsförderung. Denn wie bei anderen Helferberufen ist der Aufgabenbereich als Sozialassistent/in beschränkt, verantwortungsvolle Aufgaben dürfen nicht selbstständig ausgeführt werden. Als Sozialassistent/in arbeitet man überall dort, wo hilfsbedürftige Personen betreut, gepflegt und gefördert werden. Interesse an anderen Berufen im Gesundheitswesen? Alle Ausbildungsberufe gibt es als Übersicht auf der Seite medizinische Berufe. Ausbildungsdauer: 2 Jahre (4 Semester), Vollzeitausbildung 3. Du willst wissen, was die Sozialassistenten-Ausbildung an der DPFA so besonders macht? You have been invited to join Ausbildung Sozialassistent/in in Leipzig using BigBlueButton. Danach bist du staatlich anerkannter Sozialassistent. Assistierendes Erziehen, Bilden, Pflegen und Versorgen: Haben Sie Freude am Umgang mit Menschen? Die Ausbildung zum Sozialassistent/in gehört zu den schulischen Ausbildungen. Du hast dich entschieden, erfüllst die Zugangsvoraussetzungen und möchtest dich direkt bei uns bewerben? Es handelt sich um eine zweijährige Grundausbildung im sozialpädagogischen und sozialpflegerischem Bereich auf Assistentenebene. Synonyme Bezeichnungen sind Sozialhelfer, Sozialpflegeassistent. Ein Beruf für alle sozialpädagogischen Arbeitsbereiche . Das bedeutet, dass das Gehalt staatlich festgelegt ist und sich nach der Qualifikation, der Berufserfahrung und dem Bundesland richtet. An der Berufsfachschule für Sozialwesen stehen die Qualität der Ausbildung und die Menschen, die die Schule mit Inhalt und Leben füllen, im Mittelpunkt.Unsere Lehrkräfte kommunizieren positiv mit den Schülern.Offene Kommunikation ist bei uns die Grundlage für eine gelungene Ausbildung zum Sozialassistenten: So ist dein Feedback zum Unterricht jederzeit willkommen. Da Sozialassistenten in pflegerischen und sozialpädagogischen Bereichen tätig sind, gliedert sich die Ausbildung in einen schulischen und einen berufspraktischen Teil. In Privathaushalten von Familien, Einzelpersonen oder Gruppen übernehmen sie … Begegnet sind sie sich aber nicht im Unterricht, sondern beim Kochen: während einer spannenden Projektwoche. Was Azubis in der Ausbildung als Sozialassistent/in erwartet und wie es im Berufsleben weitergeht, hier im Überblick. Dann helfen Sie mit, wo diese Pflege, Betreuung oder Förderung benötigen. Sind entsprechende Voraussetzungen gegeben ist die Beantragung von BAföG möglich. Event ended about 3 months ago. Hierzu ist im Rahmenlehrplan eine Übersicht der Lernfelder enthalten. Mit dieser Arbeit während der Ausbildung verdienen die angehenden Sozialassistentinnen und Sozialassistenten allerdings kein Geld. To join, click the link above and enter your name. Erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen dürfen anschließend den anerkannten Abschluss „staatlich geprüfte Sozialassistentin“ beziehungsweise „staatlich geprüfter Sozialassistent“ tragen. Im Gegenteil muss die Ausbildung sogar gezahlt werden, falls diese an einer privaten Schule durchgeführt wird. Als Sozialassistent/in verfügt man zwar über eine abgeschlossene Ausbildung, doch diese ist eher als elementare Basis für eine einschlägige Berufstätigkeit im pädagogischen Bereich zu sehen. Natürlich gehören Praktika in entsprechenden Einrichtungen wie Kindertagesstätten oder Pflegeheimen zu dieser Ausbildung. ... Inhalt. Alles was gelehrt und gelernt wird, ist tatsächlich auch im Berufsleben wichtig! Bei der Ausbildung als Sozialassistent/in handelt es sich um eine vollzeitschulische Berufsausbildung, die an Berufsfachschulen von kirchlichen, privaten oder staatlichen Trägern stattfindet und Praxiseinheiten in Altenwohnheimen, Behinderteneinrichtungen oder Kindergärten einschließt. Staatlich geprüfte Sozialassistenten und Sozialassistentinnen sind … Die Ausbildung startet jährlich zum Schuljahresbeginn und folgt dem normalen Ablauf des Schuljahres, inklusive Ferien. Insgesamt erlernen Auszubildende im Zuge der zwei Lehrjahre alle wichtigen Grundlagen, um später im sozialpädagogischen und sozialpflegerischen Bereich arbeiten zu können. Die Ausbildung zum/r Sozialassistent*in gliedert sich in Schul- und Praktikumsphasen, die sich auf die Trimester je nach Ausbildungsjahr verteilen. Erfahre, welchen Schulabschluss du für die Ausbildung zum Sozialassistenten benötigst und welche möglichen Kosten auf dich zukommen. Auf zum Wunschberuf: Sozialassistent/in werden – mit einer Ausbildung an den Ludwig Fresenius Schulen. Sie eröffnet den Einstieg in soziale Berufe und führt zu einem qualifizierten Berufsabschluss. Die Ausbildung zum/r staatlich geprüften Sozialassistent/in ist auf Vollzeit angelegt. For Hire . Für diesen werden während der zweijährigen Ausbildung insgesamt vier fünfwöchige Praktika absolviert. Diese umfasst drei schriftliche, eine mündliche und eine berufspraktische Prüfung. Sozialassistent/in ist eine landesrechtlich geregelte schulische Ausbildung an Berufsfachschulen. Sozialassistent/-in Im Mittelpunkt steht der Mensch . Ausbildung zur Sozialassistenz. Die Ausbildungszeit beträgt zwei Jahre und schließt mit einer staatlichen Abschlussprüfung ab. Fernstudium Sozialassistent. Bei der Ausbildung als Sozialassistent/in handelt es sich um eine vollzeitschulische Berufsausbildung, die an Berufsfachschulen von kirchlichen, privaten oder staatlichen Trägern stattfindet und Praxiseinheiten in Altenwohnheimen, Behinderteneinrichtungen oder Kindergärten einschließt. : Der auf einem fach- und länderübergreifenden Konzept beruhende Inhalt der Ausbildung und der operativen Unterstützung berücksichtigt neben Sicherheitsaspekten den Austausch von Informationen - insbesondere … Überblick Voraussetzungen Ausbildung Sozialassistent. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Sozialassistent/in 2. Man lernt, immer wieder andere Perspektiven einzunehmen.". Voraussetzung für die Ausbildung ist mindestens ein Hauptschulabschluss. Sozialassistent (Ausbildung) Themengebiet Erziehung, Sozialpädagogik Inhalt/Beschreibung. Ob dir Förderung zusteht und in welcher Höhe, hängt neben anderen Faktoren von deinem Einkommen und Vermögen, dem Einkommen deiner Eltern und deiner Wohnsituation ab. Letzteres kann je nach Schule variieren. "Wenn man sich für diesen Beruf entscheidet, muss man flexibel sein, vor allem in seiner Denkweise. Zwar ist es in einigen Bundesländern möglich als Sozialassistent/in zu arbeiten – zum Beispiel in Brandenburg, Niedersachsen und in Rheinland-Pfalz – generell gilt die Ausbildung jedoch als ein Zwischenschritt, um anschließend Altenpfleger/in, Erzieher/in oder Heilerziehungspfleger/in zu werden. Das Ausbildungsjahr beginnt und endet, inklusive Ferien, wie das normale Schuljahr. Sozialassistentinnen und Sozialassistenten arbeiten in unterschiedlichen Lebensräumen mit Menschen mit Behinderungen, beispielsweise in Wohnstätten, Werkstätten oder integrativen Kindertagesstätten. Auf zum Wunschberuf: Sozialassistent/in werden – mit einer Ausbildung an den Ludwig Fresenius Schulen. This website is estimated worth of $ 8.95 and have a daily income of around $ 0.15. 3. Dabei handelt es sich aber wohlgemerkt nicht ausschließlich um alte Menschen.Auch Kinder und junge Erwachsene gehören zu den Zielgruppen, um die sich Sozialassistenten kümmern. Eine Möglichkeit, per Fernstudium Sozialassistent zu werden, sucht man vergeblich, was aber nicht bedeutet, dass nicht doch eine berufsbegleitende Ausbildung möglich ist. Am besten informierst du dich dazu an der Schule deiner Wahl. Pro Ausbildungsjahr gibt es ein Berufspraktikum von jeweils elf Wochen, welches in einer Kindertageseinrichtung wie Kinderkrippe, Kindergarten oder Hort, in einem Arbeitsfeld von Erziehern jenseits der Kindertageseinrichtung und in einem Arbeitsfeld nach Wahl absolviert wird. Im Beitrag "Vom Berufsbereich zum Wunschberuf" erfährst du, wie du am besten mit den Infomappen arbeitest. Im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit kannst du verschiedene Berufsbereiche erkunden.Mit den spannenden planet-beruf.de-Infomappen findest du heraus, welcher Bereich dich interessiert. Hosted by. Zum Inhalt springen Menü . Darüber hinaus kannst Du mit guten Noten in Kunst und Musik punkten. Sozialassistenten sind sowohl in Privathaushalten als auch in Pflegeeinrichtungen, aber auch in der Jugendarbeit tätig. Sie assistieren in ihrer sozialen Arbeit beeinträchtigten Menschen in jedem Alter und in jeder Lebenslage. Gestaltung und Inhalt der Ausbildung sind jedoch Sache der nationalen Behörden. ➤ Jetzt informieren und online bewerben! Im Rahmen des theoretischen Unterrichts in der Schule werden berufsübergreifende Kompetenzen und fachspezifische Inhalte vermittelt. Die Ausbildung Sozialassistent ist sehr vielseitig und abwechslungsreich: Zu den wichtigsten Aufgaben in diesem Beruf gehört das Betreuen, Unterstützen und Fördern von hilfebedürftigen Menschen. Wer liebt es nicht, dieses gute Gefühl im Bauch, wenn man anderen Menschen hilft. Der erfolgreiche Abschluss als Sozialassistent nach den ersten beiden Ausbildungsjahren ist Voraussetzung für das Fortsetzen der Erzieherausbildung. Die verkürzte, zweijährige Ausbildung ist mit einem Mittleren Bildungsabschluss, zum Beispiel nach der Realschule, möglich. 1 Interested. Menü schließen. Denn in dieser Basisausbildung lernst du verantwortungsbewusst mit Kindern, Jugendlichen, beeinträchtigten sowie pflegebedürftigen Menschen zu arbeiten. Ihr Tätigkeitsfeld erstreckt sich von der Zubereitung von Mahlzeiten, Hilfe für Personen bei der Körperpflege bis hin zum Planen von aktiver Freizeitgestaltung für Kinder und Jugendliche. Die Zugangsvoraussetzungen für die Ausbildung als Sozialassistent/in (auch Sozialhelfer/in oder Sozialpädagogische/r Assistent/in genannt) sind landesrechtlich geregelt. Sozialassistent werden. Hast du alles erfolgreich bewältigt, bekommst du den Abschluss staatlich geprüfter Sozialassistent. Dabei kümmern sie sich hauptsächlich um die Familien-, Heilerziehungspflege und die Betreuung von Kindern. Infos und Beratung: 02 … Schulgeldfreie Ausbildung für Schuljahr 2021/22 Bewerben Sie sich jetzt für eine Ausbildung zum*r Sozialassistent*in! Aktuelle Lehrstellen und Praktika ... Bei der in Baden-Württemberg im Rahmen eines Modellprojekts angebotenen Ausbildung zum Servicehelfer bzw. Sofern der Arbeitgeber an einen Tarifvertrag gebunden ist, richtet sich das Gehalt als Sozialassistent/in danach. Malgorzata (20 Jahre) und Michael (18 Jahre) absolvieren die Ausbildung Staatlich geprüfte/-r Sozialassistent/-in an den WBS SCHULEN in Berlin. Das zeigt der Berufsschule, dass Du grundlegende Fähigkeit besitzt, Menschen malen, … Marienburgstraße 2, 60528 Frankfurt, Germany. 2 Jahre angelegt. Denn in dieser Basisausbildung lernst du verantwortungsbewusst mit Kindern, Jugendlichen, beeinträchtigten sowie pflegebedürftigen Menschen zu arbeiten. Allgemeingültige Aussagen zum Einkommen als Sozialassistent in Ausbildung und Beruf sind aber leider nicht möglich. Potenzielle Arbeitgeber sind kommunale Träger, kirchliche Einrichtungen, Privatunternehmen und Wohlfahrtsverbände. Inhaltlich ist die Ausbildung sehr breit aufgestellt. In den Praxiseinheiten werden hauswirtschaftliche, pädagogische und pflegerische Grundlagen vermittelt. Ob in der Hauswirtschaft, im pädagogischen Bereich oder in der Pflege, als Sozialassistent/in ist man eine wichtige Kraft, wenn es darum geht, Menschen zu betreuen und zu pflegen. Eine einheitliche deutschlandweite Vergütung besteht nicht. Schließlich sind deine Einsatzmöglichkeiten als Sozialassistent vielfältig: Krankenhäuser, Kindergärten, Horte, Jugendzentren, Alten- und Pflegeeinrichtungen, Behindertenwerkstätten, oder auch Privathaushalte, etwa bei der häuslichen Pflege. Unsere Teilnehmer/innen lernen: - Beziehung zum Kind herzustellen und Bindung einzugehen - die Bildungsprozesse des Kindes zu begleiten und zu … suchen. Die Sozialassistent-Ausbildung zeigt Dir, wie Du mit Kopf und Herz hilfsbedürftigen Menschen in ihrem Alltag zur Seite stehst. Sozialassistenten und -assistentinnen arbeiten in der Familien-, Heilerziehungs- und Kinderpflege, wo sie hilfsbedürftige Personen betreuen, unterstützen und fördern. Die Ausbildung ist breit gefächert und vermittelt den Umgang mit Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und älteren Menschen. Entsprechend beträgt das monatliche Gehalt als Sozialassistent/in beim Berufseinstieg je nach Bundesland und Größe der Institution zwischen 1.500 und 2.500 Euro brutto und steigert sich mit der Berufserfahrung. Sie sollten JavaScript in Ihrem Browser aktivieren, damit alle Funktionen und Inhalte dieser Website optimal für Sie dargestellt werden können. Deine Ausbildung zum Sozialassistenten findet an einer Berufsfachschule für Sozialwesen statt. Absolventin der Sozialassistenten-Ausbildung der DPFA Chemnitz, Lehrplan für Berufsfachschulen für Sozialwesen. Du kannst in sozialen oder hauswirtschaftlichen Einrichtungen der Familien-, Jugend- und Behindertenarbeit, der Altenpflege und der Kinderbetreuung oder Kinderpflege tätig sein. Wie du es bereits aus der Schule kennst, gilt bei uns deshalb das Klassenleiterprinzip. An der Berufsfachschule für Sozialwesen stehen die Qualität der Ausbildung und die Menschen, die die Schule mit Inhalt und Leben füllen, im Mittelpunkt.Unsere Lehrkräfte kommunizieren positiv mit den Schülern.Offene Kommunikation ist bei uns die Grundlage für eine gelungene Ausbildung zum Sozialassistenten: So ist dein Feedback zum Unterricht jederzeit willkommen. Ausschließlich in Bayern oder Baden-Württemberg ist die Ausbildung auch ohne Schulabschluss möglich. Die Ausbildung Sozialassistent ist sehr vielseitig und abwechslungsreich: Zu den wichtigsten Aufgaben in diesem Beruf gehört das Betreuen, Unterstützen und Fördern von hilfebedürftigen Menschen. Einzelne Ausbildungsorte erwarten zusätzlich auch ein Gesundheitszeugnis, ein Führungszeugnis oder ein im sozialen Bereich absolviertes Praktikum. In dieser Ausbildungsrichtung werden Kenntnisse und Fähigkeiten erworben, um die Arbeit des Fachpersonals in sozialpädagogischen und sozialpflegerischen Institutionen zu unterstützen. Dazu zählen: Im Berufsalltag arbeitet ein/e Sozialassistent/in stets an der Seite anderer Fachkräfte, etwa aus der Sozialpädagogik oder Heilerziehungspflege. Sie übernehmen pädagogisch-betreuende, hauswirtschaftliche oder sozialpflegerische Aufgaben und Tätigkeiten. Kann ich eine verkürzte Ausbildung in der Sozialassistent/in machen? Sozialassistenten sind sowohl in Privathaushalten als auch in Pflegeeinrichtungen, aber auch in der Jugendarbeit tätig. Ausbildung Sozialassistent ohne Schulabschluss möglich in Bayern und Baden-Württemberg, Alle anderen Bundesländer verlangen einen Hauptschulabschluss oder Realschulabschluss, Vereinzelnd zusätzlich Ärztliches Attest nötig, Vereinzelnd zusätzlich Führungszeugnis nötig, Alten-, Pflege- und Wohnheime für betreuungsbedürftige Menschen, Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen, Privathaushalte betreuungsbedürftiger Personen, beim Ankleiden und der Körperpflege helfen, beim Hinlegen, Lagern und Aufstehen Unterstützung leisten, zu Beschäftigungen anregen oder gezielt sinnvoll beschäftigen, bei der Durchführung einfacher ärztlicher Verordnungen helfen, Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen durchführen, Haushalt selbstständig und eigenverantwortlich regeln und hauswirtschaftliche Aufgaben erledigen (Tagesabläufe planen, Freizeitaktivitäten organisieren, Einkäufe erledigen, Kochen, Abspülen etc. Share this event with your friends. Staatlich geprüfte Sozialassistentin / staatlich geprüfter Sozialassistent. Deine Ausbildung zum Sozialassistenten findet an einer Berufsfachschule für Sozialwesen statt. Informationen zur Ausbildung zum Sozialassistent 2021 Unsere jährlichen Infoveranstaltungen zur Ausbildung können in den Monaten Januar und März leider nicht stattfinden. Beginn der Ausbildung: Der Beginn der Ausbildung stimmt mit dem Beginn eines jeden Schuljahres überein. WBS SCHULEN. Im Rahmen der Ausbildung besteht zusätzlich die Möglichkeit den jeweils nächsthöheren Schulabschluss zu erlangen (mittlerer Schulabschluss oder Fachabitur), um sich im Anschluss an die Ausbildung weiterqualifizieren zu können. Darüber hinaus sollte man für die Arbeit als Sozialassistent/in Freude am Kontakt mit Menschen und viel Geduld mitbringen sowie kommunikativ, kreativ und teamorientiert sein. Werde Sozialassistent*in An unserer Berufsfachschule für Sozialassistenz lernst du alle wichtigen Grundlagen, um später im sozialpädagogischen und sozialpflegerischen Bereich tätig zu sein. Unter bestimmten Voraussetzungen hast du während deiner Ausbildung zum Sozialassistent Anspruch auf Bafög-Förderung. Die Ausbildung dauert in der Regel drei Jahre und beinhaltet Berufspraktika von insgesamt 33 Wochen. Wo du deine Praktika absolvierst, suchst du dir selbst aus. Es gibt viele Menschen, die im Alltag Ihre professionelle Hilfe brauchen. Nein. Dazu kommen Ausbildungsinhalte … Die Dauer beträgt im Regelfall 2,5 bis 3 Jahre, wobei bereits nach Bedarf und persönlicher Eignung Zusatzqualifikationen erworben werden können. Im letzten Ausbildungsjahr steht natürlich eine Abschlussprüfung auf dem Programm. Sozialassistent (Ausbildung) Themengebiet Erziehung, Sozialpädagogik Inhalt/Beschreibung. Danach können Sie sich als staatlich geprüfter Sozialassistent bezeichnen. Mensch vom Kindesalter an entwickelt und welche körperlichen und geistigen Besonderheiten in den unterschiedlichen Lebensphasen auftreten. Sozialassistent/in – Gehalt in der Ausbildung. It is a domain having berlin extension. Wir verraten Dir, unter welchen Voraussetzungen Du Deinen Abschluss bereits nach einem Jahr in der Tasche hast und welche (Job-)Türen Dir damit offenstehen. Zusätzlich werden zwei Praktika von jeweils vier Wochen Dauer in sozialpflegerischen und sozialpädagogischen Einrichtungen durchgeführt. Außerdem kannst du so bereits während der Ausbildung entscheiden, auf welchem Gebiet du später tätig sein möchtest. August 2021. Dafür kannst du zum Beispiel Informationstage, Tage der offenen Tür oder auch Berufsorientierungsmessen nutzen. Interessenten sollten sich zunächst mit dem Berufsbild befassen und in Erfahrung bringen, welche Aufgaben Sozialassistenten im beruflichen Alltag zu erledigen haben. Staatlich geprüfte/r Sozialassistent/in Mit der Errichtung der Berufsfachschulen für Sozialassistenz wurde insbesondere das Ziel verbunden, für Jugendliche mit erfolgreichem Schulabschluss eine Erstausbildung im sozialpflegerischen Bereich zu schaffen. Die Ausbildung zum/zur Sozialassistent/in dauert 2 Jahre. Die Ausbildung zum Sozialassistenten/zur Sozialassistentin wird landesrechtlich geregelt. An privaten Schulen ist für die Ausbildung ein Schulgeld fällig. Es gibt aber auch viele soziale Berufe, in denen du die Chance hast, mit allen Altersgruppen zu arbeiten bzw. Sie betreuen, unterstützen und fördern pflege- und hilfsbedürftige Klienten in den verschiedensten Lebenslagen. Hochschule Fresenius Frankfurt. Du solltest dich also nicht wundern, wenn beispielsweise Freunde oder Kollegen aus Berlin von anderen Erfahrungen berichten als du in NRW sammelst. 10247 Berlin. dich manchmal erst nach der Ausbildung für eine Richtung entscheiden musst. Sozialassistenten und Sozialassistentinnen arbeiten in der Familien-, Heilerziehungs- und Kinderpflege, wo sie hilfsbedürftige Personen betreuen, unterstützen und fördern. Ein Beruf für alle sozialpädagogischen Arbeitsbereiche . Im Rahmen des theoretischen Unterrichts in der Schule werden berufsübergreifende Kompetenzen und fac… Dies beinhaltet das Erlernen von berufsbezogenen Kompetenzen wie das Erkennen, Begleiten und Dokumentieren von sozialpädagogischen Prozessen, die Kommunikation mit Menschen in unterschiedlichen Altersstufen und Lebenssituationen sowie das Erlernen und Anwenden von musisch-kreativen Beschäftigungen. Die Ausbildung Sozialassistent Download Flyer . Die Ausbildung findet in Vollzeit statt und dauert in der Regel zwei Jahre. Für diesen werden während der zweijährigen Ausbildung insgesamt vier fünfwöchige … Mehr Infos in der Übersicht zum Sozialassistent Gehalt. Ausbildung Sozialassistent (m/w/d) Sozialassistenten betreuen, unterstützen und fördern Menschen, die Hilfe benötigen. Auch mit einem Realschulabschluss hast Du gute Chancen, einen Ausbildungsplatz zu erhalten. praktischArzt » Medizinische Berufe » Sozialassistent/in. Wie genau deine Ausbildung zur Sozialpädagogischen Assistentin abläuft, hängt vor allem von dem Bundesland ab, in dem du lebst. Da Sozialassistenten in pflegerischen und sozialpädagogischen Bereichen tätig sind, gliedert sich die Ausbildung in einen schulischen und einen berufspraktischen Teil. ausbildung-sozialassistent.berlin Somit ist leider keine Ausbildungsvergütung in diesem Beruf fällig. Online kannst du dir anschauen, wie die Infomappen aussehen. Event ended about 3 years ago. Fachworterklärung Berufsfachschule. Ausbildungsort: Standort Beelitz-Heilstätten 4. Der Beruf Sozialassistent/in gilt als idealer Einstieg in die Welt der Sozial- und Pflegeberufe. Sozialassistenten sind in ganz unterschiedlichen Bereichen tätig. Ausbildung: Sozialassistent*in - Berlin. Die Ausbildung der Sozialassistenten in Berufsfachschulen und in Praktika ist eine der ersten Stufen zu einem Beruf im sozialen Bereich. Möglich wären da beispielsweise die Ausbildung zum Erzieher, Altenpfleger oder Heilerziehungspfleger. Danach kannst du direkt in die Berufswelt einsteigen oder dich weiterqualifizieren. WBS SCHULEN, Voigtstr. Die Ausbildung zum Sozialassistent bzw. Nur so kannst du sicher gehen, alle wesentlichen, praktischen Arbeitsfelder eines Sozialassistenten kennenzulernen. Die Ausbildung zur staatlich geprüften Sozialassistentin/zum staatlich geprüften Sozialassistenten ist eine 2-jährige vollzeitschulische Ausbildung. Darüber hinaus wird der menschli… Staatlich geprüfte Sozialassistentin/ Staatlich geprüfter Sozialassistent (Berlin) Der Unterricht erfolgt im fachrichtungsübergreifenden Bereich in Fächern und im fachrichtungsbezogenen Bereich in Handlungsfeldern, die in Lernfelder unterteilt sind. Denn die Ausbildung ist nicht deutschlandweit einheitlich geregelt. Den Praxisanteil absolvieren angehende Sozialassistenten in Altenwohnheimen, Behinderteneinrichtungen oder Kindergärten. Sozialassistent. Das Sozialassistent-Gehalt ist davon abhängig, ob Du die schulische Ausbildung zum Sozialassistent abgeschlossen hast oder den Beruf ohne eine solche Ausbildung ausübst. Diese sind in der Regel nicht vergütet. Erfahre mehr über unser Schulkonzept! Dennoch qualifizieren sich viele Absolventinnen und Absolventen anschließend noch weiter und arbeiten dann als Altenpfleger/in, Erzieher/in oder Heilerziehungspfleger/in. Der Sozialassistent (Sozialhelfer) oder Staatlich geprüfter Sozialassistent ist ein landesrechtlich geregelter Beruf im Sozialwesen. Mit einer Ausbildung als Sozialassistent legst du den Grundstein für sämtliche Berufe im Pflege- und Sozialwesen. Diese Ausbildung ist an unserer Berufsfachschule für Soziales - staatlich genehmigte Ersatzschule - schulgeldfrei. Unsere Ausbildung zur/zum Sozialassistentin/en hat den Schwerpunkt Sozialpädagogik. Deshalb bilden die Lernfelder der schulischen Ausbildung thematische Einheiten, in denen ganz typische berufliche Anforderungen und Aufgabenstellungen an einen Sozialassistenten bearbeitet werden. In der Regel erfolgt die Einordnung in die niedrigste Tarifgruppe für Angestellte mit abgeschlossener beruflicher Ausbildung. Zum Tätigkeitsfeld können je nach Arbeitsort folgende hauswirtschaftliche, pädagogische und sozialpflegerische Aufgaben gehören: Die beruflichen Einsatzmöglichkeiten als Sozialassistent/in sind vielfältig. Gehst du mit einer (Fach-)Hochschulreife in die Ausbildung, besteht die Möglichkeit, die Ausbildung auf ein Jahr zu verkürzen.