Das Klima ist angenehm mild und wird von den Passatwinden beherrscht, die dafür sorgen, dass an der Westküste eine wunderschöne und üppige Flora entstand. Für Kajakfahrer sind die Inseln wunderbare Pausenplätze. Dafür aber 8.000 Schären, die es zu entdecken gilt. Ein Klacks eigentlich, denn hier an der Westküste kann man auch mehrere Wochen verbringen, vorausgesetzt man ist offen für Seekajaken, Klettern, Wandern, Segeln, Biken oder so vieles mehr. gesetzlicher MwSt., ohne Versandkosten innerhalb Deutschlands (Übersicht Versand ins Ausland) Die Segelsaison in Schweden ist von Juli bis September und im Hochsommer ist es nur 3 Stunden am Tag dunkel. Die Besonderheit der Westküste Schwedens. Schwedens Westküste gehört zu den weltbesten Gebieten zum Seekajakfahren. Törnbeschreibung. So gibt es fast konstantes Tageslicht, wenn Sie die Gewässer der Nord-, Süd-, Ost- und Westküste befahren. Der Segeltörn Rund Schweden startet in Oslo und führt in Tages-Etappen durch den süd-norwegischen Schärengarten gen Westen. Es gibt viele Orte in Schweden, zu denen wir gerne und oft zurückkehren. Die einzelnen Reviere bieten den Seglern eine abwechslungsreiche Aussicht, in einem angenehmen und seichten Wasser. nur wenige Meter breit - ich bin es in diesem Traumsommer (in Schweden - hier angeblich nicht so sehr) von N nach S gefahren, ich hätt da Tage verbringen können .. Es ist ein Revier der Gegensätze: Eben noch in Stockholm, der größten Stadt Skandinaviens, der Residenz des Königs, der Universitäten und der schwedischen Regierung, gleitet man kurz darauf durch eines der … Satz 3 - Westküste Schweden (Gutscheincode-Karte) 19,99 € Preise inkl. Schweden: Segeln im Land der Mitternachtssonne. Segeln rund um Norwegen ist ein einzigartiges Erlebnis: Hohe grüne Berge, tiefe Fjorde und unzählige kleine Inseln bilden ein atemberaubendes Segelpanorama.Insbesondere Südnorwegen ist unter Seglern sehr beliebt und auch die nördlich des Polarkreises liegenden Lofoten … Die Ostsee ist ein beliebtes Segelrevier und grenzt direkt an Schweden und Dänemark an. Warum Segeln in Schweden? Posted on December 28, 2010 by andstad … gut, für die meisten sind die Hauptattraktionen die Archipelagos an der Ost bzw. Das Navigieren in den Schären ist anspruchsvoll und lehrreich zugleich. Schweden hat trotz seiner nördlichen Breite ein sehr warmes und trockenes Klima. Mit einer Nachtfahrt queren wir den Skagerrak und laufen den Fischereihafen Thyborön an. der Westküste. In Bohuslän fängt die Seele von ganz alleine an zu baumeln. Aber keiner zieht uns dermaßen magisch an wie Bohuslän, oder besser gesagt die Küsten- und Schärenlandschaft an Schwedens Westküste zwischen Göteborg und der Grenze zu Norwegen.. Eben saßen wir noch im Gästehafen von Fjällbacka. Yachtcharter Schweden Ostsee Region Schweden, schwedischen Schären ab Stockholm oder Göteborg. Schären an Schwedens Westküste Strömstad, Koster, Havstenssund, Greppestad. Insider behaupten, dass Bohuslän mit die besten Kletterreviere bereit hält, die Europa zu bieten hat. Doch so viel Zeit hatte ich dieses Mal nicht. Von Strömstad auslaufend kämpften wir uns hoch am Wind nach Süden. Der Schärengarten hat keine starken Strömungen oder Tidegewässer. Zwischen den Inseln Koster und dem Festland, den Kosterfjord nach Süden folgend und weiter durch die Schären bei Resö, durch den engen Havstenssund, durch weitere Schäreninseln bis Greppestad. Es lohnt sich die schwedische Westküste zu besuchen, denn sie gehört zu den schönsten Landstrichen die Schweden zu bieten hat. Über das Binnenrevier des Limfjords segeln wir in das Kattegat. Weiter SW-Wind mit 4-5 Bft. guck Dir alleine mal das Dtandardfahrwasser von Figeholm N-lich gehend bis zum AKW (grrr) bei Simpevarp LT an - das mit knapp 7 kn auf der Logge, tlw.