Wer mit Fellnase nicht ganz soooo schwindelfrei ist, der … Wo ist der Gantrisch, wo beginnt meine Wanderung? Mit den Wanderwegpunkte Chuelouenen (1688 m ü.M.) Parallel zur Gantrischkette verläuft der ziemlich flache Wanderweg, mit einer sehr vielfältigen Flora. Zeit um vom Gurnigel zum Stockhorn … Gurnigel - Leiterenpass - Stockhorn: Samstag, 18. Neben der Aussichtsplattform gibt es auf dem Stockhorn noch ein Panoramarestaurant, einen … Auch Wanderer kommen in den Genuss des Anblicks, wenn sie von Blumenstein in Richtung Stockhorn oder Gurnigel aufsteigen. 5. Und das ist der gemütliche Teil der Wanderung. Auch für Familien mit Kindern geeignet, ausser Alternativroute. 1h30min und bietet eine schöne Wanderung… Die Aussichten auf die Berner Alpenwelt, auf den Thunersee und auf das Simmental sind grandios. Gurnigel Rundwanderung Nathalie mit Indira (vom 30.06.2017): Wer einen Adrenalinschub braucht, geht über den Gebirgskamm zum Gantrisch hoch. - weiter - Schwarzenburg) über den Leiterepass aufs Stockhorn (Bergbeiz … Eine der schönsten Voralpen-Höhenwanderungen. Der Grat lockt, die Aussicht auf demselben ist den Aufstieg mehr als wert. Grad) - Punkt 1924 - Chatz u Mus - Walalpgrat 1809 m - Oberi Walalp 1714 m - Baachegg 1804 m Strüssligrat 2043 m - Stockhorn 2190m, Anfahrt mit der SBB bis Bahnhof Thurnen, Umsteigen auf Postauto Richtung Gurnigel. September 2004. Bei der Stierenhütte befindet sich ein grosser Parkplatz. Wir steigen an diesem Samstagmorgen bei der Station „Gurnigel Wasserscheide“ aus – wie fast alle anderen Passagieren: Der höchste Punkt des Gurnigelpass ist scheinbar der Startpunkt von diversen Wanderungen. Vor einigen Jahren (ca. Eine mystische Stimmung, die durchaus auch einen Reiz hat. Eine einfache und wunderschöne Winterwanderung in der Lenk: Vom Betelberg zur Leiterli und hinunter zur Mittelstation Stoos. Hinweis für Hundebesitzer: Da die Wanderung durch ein Naturschutzgebet führt, müssen Hunde während der ganzen Wanderung an der Leine gehalten werden. Und natürlich ist die Kulisse ideal für die Anwendung von Tipps zur Landschaftsfotografie. Bewertung 0 … Auf dem gleichen Weg kehren wir zurück zum Chrindi. Die mir bevorstehenden Stunden werden es bestimmt in sich haben. Grandiose Wanderung auf dem Gantrisch Panoramaweg im Naturpark Gantrisch von Gurnigel Bad nach Zollhaus. läuft man auch an verschiedenen Bauernhöfe und kleineren Häusersiedlungen vorbei, wo uns Kühe, Kälber und Ziegen einen schönen Tag wünschen. Auf der Oberen Walalp weiter Richtung Stockhorn. Ein Bericht zu einem Waldspaziergang oberhalb Interlaken mit bester Aussicht auf Eiger, Mönch und Jungfrau. Hier ist der letzte vorgelagerte Voralpen-Bergzug bevor es dann ins Berner Hochgebirge geht. Hier ist der letzte vorgelagerte Voralpen-Bergzug bevor es dann ins Berner Hochgebirge geht. Wanderung GANTRISCH: Untere Gantrischhütte (1508 m) - Gantrischseeli (1579 m) - Morgetegrat (1959 m) - [Gantrisch (2176 m)] - Leiterenpass (1905 m) - Höhenwanderweg (um ca. Dass man fast ganz oben in der Felswand stehen kann und Richtung Thun, Aaretal, Bern und bis zum Jura blickt, will … Zuerst steil aufwärts, bestiegen wir das „Sunnighore“. Wie auch genügend Energie für den bevorstehenden Abstieg nach Erlenbach – über 1500 Höhenmeter in steilstem Gelände. Über Chatz und Mus geht es hinab auf die Obere Walalp. Mit etwas Glück können Gämsen beobachtet werden, wie sie trittsicher über schmale Felsbänder balancieren. Der erste Aufstieg des Tages ist geschafft, und so lässt sich die ersten imposanten Aussichten auch geniessen. Und schliesslich vom Bergrestaurant mit der Gondelbahn hinunter nach Erlenbach fahren. Gurnigel erreicht. Der ganze Weg bis zur Oberi Walalp (1714 m ü.M.) 1990 begann die Erschliessung der sonnigen Kalkbänder und Pfeiler. Zusammenfassung Wanderung Gurnigel – Stockhorn, Unweit der Stadt Bern liegt der 414 km2 grosse Naturpark Gantrisch. Gurnigel - Leiterenpass - Mittelstation Stockhorn-Bahn. Ausgangspunkt der Wanderung ist die Busstation Gurnigel Wasserscheide im Gantrischgebiet. 1800 m) - Oberi Walalp (1714 m) - Stockhorn … Nach rund einer halben … Dass dieser sich hinter dichten, dunkelgrauen Wolken versteckt, hilft meiner schwindenden Motivation nicht unbedingt – es wäre für meine psychische Vorbereitung doch noch praktisch, die Spitze des Berges zu erblicken. Stockhorn–Strüssligrat (steil)–Oberstockenalp. Auf dem Stockhorn angekommen, sind wir in dichten Wolken umhüllt – Aussicht gleich Null. Man steigt hinauf bis auf den Grat. Bericht eines Spaziergangs rund um den grössten Moorsee der Schweiz. Start an der Wesserscheide.Weiter geht es beim Skilift Gurnigel, Gürbefall und Tschingelflue.Nach etwa 3 km erreicht man die Alphütte Oberwirtneren. Und natürlich ist die Kulisse ideal für die Anwendung von, Über die Bachegg auf das Stockhorn hinauf, Von der Oberi Walalp geht es zur Bachegg (1803 m ü.M. Das Wandergebiet auf dem Stockhorn bietet vom einfachen Spaziergang bis zur anspruchsvollen Bergwanderung für jeden Besucher etwas. Die Morgendämmerung ist ein wahrer Genuss, die kaum in Wörter beschrieben werden kann. Bei Schiterwang, unterhalb der Stubeflue wird der direkte Wanderweg zum Stockhorn verlassen. Es geht dann über den Homadsattel zum Homadgipfel auf 2076 m . Winterwandern: Warum du gerade jetzt wandern solltest, Bergschuhhersteller Scarpa trotzt der Krise, Tipps für das Wandern mit Kindern im Winter, Auf 430 Kilometern durch die Heimat wandern, Viele kennen beim Wandern die Signalisation nicht, Gurnigel Wasserschedi 1584 - Punkt 1580 - Obernünene 1689 m - Leiterepass 1905 m - Chrummfadeflue - Schiterwang 1873 m - Schiterwang 1850 m - Homadsattel 1960 m - Homad 2076 m - Möntschelespitz 2021 m - Punkt 1956 (hier über den Grat als Alternative Route T4 /I. Wanderung: Gurnigel Wasserscheide 1590m - Parkplatz 1603m (10min) - Obernünenen 1705m (25min) - Leiterenpass 1905m (40min) - Kuhlauenen 1688m (1h10) - obere Walalp 1714m (1h05) - baachegg 1804m - Stockhorn … Die Anreise von der Stadt Bern ins Gantrischgebiet führt mit dem Zug nach Thurnen, um hier auf das Postauto Richtung Schwarzenburg umzusteigen. Spazieren Sie rund um die beiden Bergseen … Ok, ich gebe es zu – Pflanzenkunde war in der Biologie nicht gerade mein liebstes Thema, aber die vielen verschiedenen Pflanzenarten ist sogar für eine Botanik-Banause eine wahre Freude. Begleitheft «Botanischer Führer vom Chrindi zum Stockhorn», nicht geeignet für Kinder. Ein beliebtes Ausflugsziel mit verschiedenen Möglichkeiten für, Leiterenpass – der erste Aufstieg des Tages, Entlang der Gantrischkette: Vom Leiterenpass zur Oberi Walalp, Ab hier beginnt der eigentliche Höhenweg. Da bin ich also, am Fuss des Stockhorns. Etang de la Gruère: Schneewanderung rund um den grössten Moorsee der Schweiz, Eine schöne Winterwanderung im Berner Oberland: Lenk Betelberg – Leiterli – Stoos, Harder Kulm – Waldspaziergang zum Hardergrat. Der 42 Meter hohe Aussichtsturm Chuderhüsi bietet einen wunderschönen Ausblick über die Emmentaler Landschaft bis hin zu den Berner Alpen. Auf dem Leiterenpass nach links halten Richtung Stockhorn. Ein Dorfrundgang … Der Weg führt vorerst auf einer asphaltierten Strasse entlang, geht dann aber in eine bekieste Alpstrasse über. Ein Tag im weissen Gold mit grandioser Aussicht auf das Berner Oberland. Die liebliche Gegend hat … Stockhornkette Überschreitung, 2190 m.ü.M. 0. ), der letzte grössere Abzweigepunkt vor dem Aufstieg. Zwischen dem Gurnigelgebiet und dem Simmental erhebt sich die imposante Gantrischkette, zu der auch der markante Felsgipfel des … Gewandert am 22.06.2018. Publiziert am 25.04.2013 von René | Tour-Datum: 20.07.1998 Zwischen dem Gurnigelgebiet und dem Simmental erhebt sich die impossante Gantrischkette, zu der auch der markante Felsgipfel des Stockhorns … Hierhat es aucheinen Wegweiser, … Von der Oberi Walalp geht es zur Bachegg (1803 m ü.M. Jetzt geht es der Chrummfadeflue entlang. Wanderung Gurnigel-Gantrisch Eckzahn mit üppigem Panorama. Entlang dieser voralpinen Kette führt ein abwechslungsreicher Höhenweg, der zu den Klassikern unter den Berner Höhenwanderungen gehört. Grüne, und saftige Landschaften, karge Felsformationen, eindrückliche Bergkuppen und steile Abgründe; die Vielfältigkeit macht einfach Spass. ), der letzte grössere Abzweigepunkt vor dem Aufstieg. Hier den Weg nach Hohmad folgen. Start: Gurnigel Wasserscheide (1584m; erreichbar per Postauto welches aber nur sehr selten fährt) Ende: Stockhorn (2190m) Via: … - Alpine Wanderung - Gratüberschreitung Gurnigel-Stockhorn am Samstag haben wir von der Gurnigel Wasserscheide den Chrummfadenfluh West,Chrummfadenfluh Ost,Stubenfluh,Hohmad,Mentschelenspitz,Chatz u Mus,Walalpgrat, und das Stockhorn … Dabei passieren wir das Gasthaus Obernünene und ich überlege mir kurz, schon jetzt die erste Kaffeepause einzulegen – doch das langandauernde Tagesprogramm haltet mich dennoch davon ab. Der Stockhorn-Gipfel ist das Ziel der Wanderung. Serpentinenwege wie auf dem. Parallel zur Gantrischkette verläuft der ziemlich flache Wanderweg, mit einer sehr vielfältigen Flora. Der Regionale Naturpark Gantrisch zwischen den Städten Bern, Thun und Fribourg ist einer von insgesamt 17 verschiedenen Regionalen Naturparke von nationaler Bedeutung – und ist immer wieder einen Ausflug Wert. Die Tour Auf dem Panorama-Höhenweg Stockhorn–Gantrisch wird von outdooractive.com bereitgestellt. Ab hier wartet eine strenge Stunde vor mich: Über Stock und Stein, respektiv über eine steile Treppen – mit mit meiner Meinung nach zu hohen Treppenstufen. Nach der Nordwandpassage rechts Richtung Stockhorn wandern, dann beim Bergrestaurant Richtung Gipfel. Bei der Schutzhütte (Süfternen, Kreuzung) ist der Gäggersteg angeschrieben. Wanderung. Unterwegs laden Panoramatafeln, Ruhebänke und Picknick-Plätze zu einer Rast ein. Ein idealer Ort für einen Morgenspaziergang und Ausflug mit der ganzen Familie. Panoramareicher Höhenweg vom Gurnigel aufs Stockhorn. Die liebliche Gegend hat es in sich. Doch bei der Oberi Walalp angkeommen, kippt meine Stimmung allmählich. Eine Wanderung … Die GPS-Daten der Beiträge können per Rechtsklick auf den Computer geladen und ins eigene GPS-Gerät übertragen werden. Dabei glaube ich mich zu erinnern, dass das Gantrischseeli damals vollständig verlandet war. Im Spätherbst bietet sich nahe des Thunersees eine spannende Wanderung. Karte Karte ausblenden Merken Seite zu Merkliste hinzufügen. Ein beliebtes Ausflugsziel mit verschiedenen Möglichkeiten für Wanderungen, sei es für gemütliche Spaziergänge mit der Familien oder anstrengendere Höhenwanderungen als sportliche Herausforderungen. 1 . Von weit her erkennt man den ausgeprägten Felskopf am Eingang ins Berner Oberland. Warum nicht! Schneewanderung im Kanton Jura: Der gefrorene Moorsee Étang de la Gruère in den Freiberge des Kantons Jura bietet eine märchenhafte Winterlandschaft. Serpentinenwege wie auf dem Grossen Mythen mag ich mehr, denke ich bei jedem Schritt. Von hier folgt man dem Wegweiser Richtung Leiterenpass. Sie ist nur kurz und auf dem Möntschelespitz schon wieder vorbei. Wanderung im Naturpark Gantrisch zum gleichnamigen Gantrisch hoch. - Das Stockhorn bietet auf seiner Südseite eine weit zugänglichere Disposition als auf der Nordseite, wo die imposante, bis weit ins Mittelland sichtbare Nordwand steil abfällt.

Auswärtiges Amt Luxemburg Reisewarnung, Erinnerung An Die Abgabe Der Steuererklärung 2019, Abwl Uni Due, Granatapfel Am Abend, 3-mann-kielboot 6 Buchstaben, Bungalow Scharbeutz Kaufen, Ordinationsassistentin Jobs Salzburg, Deutsche Küche Ludwigshafen, Stadt Uslar Bürgermeister,