Afrikanische Mädchennamen für besonders tolle Mädchen. Übersetzt bedeutet er nicht weniger als „die Mutige“. 17.04.2019 - Afrikanische Hundenamen wirken interessant, nicht nur für Ridgebacks. Neben dem exotischen Klang können die Mädchennamen aus Afrika vor allem mit ihren besonderen Bedeutungen überzeugen. Ivie: Bei diesem hübschen Mädchennamen handelt es sich wahrlich um ein afrikanisches Schmuckstück in Sachen Vornamen, denn übersetzt hat Ivie die Bedeutung „Das Schmuckstück“. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Fällt eure Wahl letztendlich auf einen Mädchennamen aus Afrika, wird eure Tochter namentlich ganz bestimmt aus der Masse hervorstechen. Tamika wird nicht nur von afrikanischen, sondern auch von Eltern aus Haiti gerne an ihre süßen Töchter vergeben. Naledi: Stammt aus der Bantu-Sprache, die in über 400 Ethnien in Süd- sowie Mittelafrika gesprochen wird. Wundervoll, solltest du dein kleines Mädchen bereits sehnlichst erwarten. Die Namen werden auch häufig dem örtlichen Dialekt angepasst. Auch in den deutschen Namenshitlisten finden sich an den obersten Positionen immer mehr amerikanische Mädchennamen wie Cheyenne oder Kimberley wieder. Afrikanische Vornamen für Mädchen werden gerne an die Natur angelehnt. Nicht immer ist damit Geld gemeint. Entdeckt Namen mit außergewöhnlichem Klang, ob nordische, spanische, anglo-amerikanische, afrikanische oder asiatische Mädchenamen. Übersetzen lässt er sich mit „der Sonnenaufgang“. Foto: Unsplash / Kiana Bosman. Somit wird der schöne Mädchenname vorwiegend in Mauretanien, Senegal sowie in Gambia an Töchter vergeben. Dann solltet ihr den Vornamen unbedingt für eure Tochter in Erwägung ziehen. Während Judi, Kate und Maggie stets beliebte amerikanische Mädchennamen in den Vereinigten Staaten sind, werden amerikanische Mädchennamen wie z.B. Was für ein passender Name für euren eigenen kleinen Lieblingsmenschen. Lindiwe hat die Bedeutung „Die gewartet hat“. Einige Namen weißen außerdem einen religösen Bezug. Ein Name, bei dem einem buchstäblich das Herz aufgeht? Und obwohl es sich hierzulande natürlich um außergewöhnliche und exotische Babynamen handelt, klingen afrikanische Mädchennamen alles andere als skurril. Najuma: Der weiblich klingende und zudem wunderschöne Mädchenname hat seine Wurzeln in der Suaheli-Sprache und überzeugt werdende Eltern in Afrika nicht nur mit dem außergewöhnlichen Klang, sondern auch mit den Bedeutungen „Überfluss an Freude“ sowie „Große Freude“. Baakir Baba Babafemi Babechi Babu … Ghanaische Mädchennamen: Das sind unsere Favoriten! Im Shona, einer verbreiteten Bantu-Sprache in Mosambik und Simbabwe, steht Nahla hingegen für „Die Schöne“. Zuri: Seid ihr auf der Suche nach einem kurzen und einprägsamen Vornamen für eure kleine Maus? 51 afrikanische Jungennamen & ihre Bedeutung. Wir sind gespannt, wie viele der afrikanischen Mädchennamen es in eure engere Namensauswahl schaffen werden. Hier sind zum Beispiel weibliche Namen mit der Bedeutung von Pflanzen zu finden, ein Beispiel der Mädchenname Abla (Wilde Rose).. Auch Eigenschaften wie Mut, Schönheit, Ehre oder Geschenk sind bei der Namensvergabe für Mädchen sehr beliebt. Afrikanische Mädchennamen haben häufig einen Bezug zur Natur- und Tierwelt des Kontinents. Weiterlesen Wenn du dich für die beliebtesten afrikanischen Vornamen oder die Verteilung der Anfangsbuchstaben interessierst, findest du unten auf dieser Seite weitere wissenwerten Fakten. Tatsächlich steht er übersetzt für „das weite Land“. Elani ist ein schöner Name, der im wahrsten Sinne des Wortes die Dunkelheit vertreibt. Daher schmückt der Name Zola vor allem Mädchen in ostafrikanischen Ländern, wie zum Beispiel in Kenia, Somalia, Sambia, Tansania und in Malawi. Möchtest du die „ewige Blüte“ an dein kleines Mädchen weitergeben, so kannst du sie „Aayana“ nennen. Diesen afrikanischen Vornamen wirst du sehr selten in Deutschland finden. Dieser schöne Mädchenname ist im westlichen Afrika, beispielsweise in Senegal und Gambia sehr verbreitet. Einige Vornamen sind außerdem eng mit der Natur verbunden oder haben einen Bezug zur Tierwelt. In Simbabwe bezeichnet dieser Vorname ein „Geschenk“. Wird der Vorname hingegen aus dem Haitianischen übersetzt, bedeutet Tamika „Die Blüte der aufgehenden Sonne“. Seine Bedeutung verweist auf eine „geheimnisvolle“ Person. Zuri begeistert vor allem werdende Eltern in Kenia, was sicherlich auch mit der Bedeutung „Die Schöne“ zusammenhängt. Vor allem nigerianische Eltern sind von Ivie entzückt und vergeben den Vornamen gerne an ihre Töchter. Wie du liest, sind die Bedeutungen der Vornamen sehr unterschiedlich. So wird in Eritrea unter anderem Tigrinisch, Arabisch, Englisch und unter der älteren Bevölkerung, aufgrund der Kolonialzeit, sogar Italienisch gesprochen. Hier sind zum Beispiel weibliche Namen mit der Bedeutung von Pflanzen zu finden, ein Beispiel der Mädchenname Abla (Wilde Rose).. Auch Eigenschaften wie Mut, Schönheit, Ehre oder Geschenk sind bei der Namensvergabe für Mädchen sehr beliebt ; Afrikanische Hundenamen. Im allgemein trockenen und heißen Land sind immerwährende Blüten eine sehr seltene Erscheinung. Weitere Bedeutungen sind „Das Geschenk“ und „Die Honigbiene“. Für viele Menschen ist Gesundheit das wichtigste Gut im Leben. Viele der Namen sind spanische Namen, einige haben jedoch auch andere Herkünfte. Die Sprache Suaheli (auch: Kisuaheli, Swahili, Kiswahili) ist eine der am meisten gesprochenen afrikanischen Sprachen.Der Schwerpunkt der Verbreitung liegt in Ostafrika. Es kann schwierig sein, den Namen zu wählen des Babys wegen der großen Anzahl der verfügbaren Optionen. Delali hat die tief gehenden Bedeutungen „Die Liebe“ und „Gott ist hier“. Jua ist eine hierzulande außergewöhnliche und gleichzeitig sehr klangvolle Namensalternative und das nicht nur für werdende Eltern, die kurze Vornamen lieben. Falls du also gerade einen wohlklingenden und sehr bedeutungsvollen Mädchennamen suchst, bist du hier genau richtig! Einerseits stammen diese Namen aus einheimischen Sprachen wie Suaheli, Hausa, Kongo, Zulu, Yoruba, Igbo und Shona. Afrikanische Eltern, die ihren Kindern einen Wunsch mitgeben oder einfach einen ausdrucksstarken Namen schenken wollen, entscheiden sich desweiteren auch oft für Mädchennamen wie z.B. Möchtest du diesbezüglich ein gutes Omen an deine Tochter weitergeben? Lässt der Klang von Moya auch direkt euer Herz aufgehen? Malika: Hat arabische Wurzeln und erfreut sich insbesondere in den nordafrikanischen Ländern Marokko sowie Algerien einer großen Beliebtheit bei werdenden Eltern. Zudem ist Yemaya in der Religion der Yoruba die Göttin des Meeres und der Mutterschaft. Herzlich willkommen auf Kinderinfo.de! Afrikanische Mädchennamen sind so schön und inspirierend. Tamika: Ist ein relativ junger Mädchenname, der im Swahili, wie das Suaheli auch genannt wird, vorkommt und „Die Süße“ sowie „süß“ bedeutet. Ein schöner und glücksversprechender Vorname für eure süße Tochter. In Somali ist dieser Mädchenname bekannt und beliebt. Wähle bitte aus der Liste rechts einen Vornamen aus um dir alle Details … Viele der Namen stammen ursprünglich auch aus Europa. Ifeoma: „Die Schöne und Gute“, „Schönes Kind“ und „Gute Sache“ sind die wunderschönen Bedeutungen des Mädchennamens Ifeoma, der in Nigeria verbreitet und dort äußerst populär ist. Alika ist als Mädchenname vor allem in den ostafrikanischen Ländern, wie zum Beispiel Äthiopien, Ruanda und Kenia, verbreitet. Kesha: Da der hübsche Vorname aus dem Suaheli stammt, wird Kesha vorwiegend in Ostafrika an Mädchen vergeben. Afrikanische Namen wie Imani, Nala, Asali wirken sehr interessant, nicht nur für Ridgebacks. Dann könnte euch der Mädchenname aus dem Suaheli gut gefallen! Hier lebe ich zusammen mit meinem Mann und unseren beiden Kindern. Jeder, der dem großen und kulturreichen Kontinent schon einmal einen Besuch abgestattet hat, wird Afrika niemals vergessen und die einzigartige Natur sowie die afrikanische Bevölkerung stets im Herzen behalten. Dann setz dich mit dem afrikanischen Vornamen Zola auseinander. Egal, woher der Mädchenname letztendlich stammt, wir finden Luela eine sehr schöne Namensalternative! Wird Nahla aus dem Suaheli übersetzt, bedeutet der afrikanische Vorname „Die Löwin“. Camembert in der Schwangerschaft: gefährlich oder nicht? Und hier sind sie, unsere Favoriten in Sachen afrikanische Mädchennamen mit ihrer Herkunft und Bedeutung. Amerikanische Mädchennamen haben folgende Besonderheiten. Wenn Sie afrikanische Vornamen für Jungen oder Mädchen suchen, dann sind Sie hier richtig. In diesem Artikel wollen wir euch 30 der schönsten und beliebtesten afrikanischen Jungennamen ans Herzen legen und klären euch über die Herkunft und die Bedeutungen auf. Reichtum ist etwas, was sich wahrscheinlich jeder Mensch sehnlichst wünscht. Entscheidet ihr euch für Malika, darf sich eure Tochter über die entzückenden Bedeutungen „Der Engel“, „Die Prinzessin“ und „Kleine Königin“ freuen. Du suchst afrikanische Vornamen für Jungen oder Mädchen?Auf dieser Seite findest Du einen Überblick über die beliebtesten Jungennamen und Mädchennamen aus der afrikanischen Sprache. Auch Vornamen, die eine besondere oder kalendarische Verbindung zum Geburtstermin des Kindes haben, werden gerne an den Nachwuchs vergeben. Viele afrikanische Babynamen für Jungen und Mädchen haben eine besondere Bedeutung, die in dem elterlichen Stamm oder in der Religion der Eltern wichtig sind. Besma wird insbesondere im nordafrikanischen Raum, wie zum Beispiel in Marokko, Tunesien oder Algerien, an Babys vergeben. Viele Menschen wünschen sich vielmehr, reich an Glück und Liebe zu sein. Wild und feurig, steht dieser Mädchenname im Suaheli für eine „Antilope“ oder eine „Flamme“. Entzückend ist auch seine Bedeutung: Solltest du dein kleines Mädchen „Aminata“ taufen, so ist es ein „vertrauenswürdiges“, „ehrliches“ und „sanftmütiges“ Kind. Mehr als 2.000 Sprachen sind in Afrika beheimatet. All das ist in dem suahelischen Mädchenname, der „Die Sonne“ bedeutet, vereint! Doch auch Mädchennamen mit den zauberhaften Bedeutungen „Prinzessin“, „Kleine Königin“ oder „Schönheit“ erfreuen sich bei afrikanischen Eltern einer großen Beliebtheit. Daher sind afrikanische Vornamen wie “Youssef” für Jungen oder “Mariam” für Mädchen fast allgegenwärtig. Diese Webseite benutzt Cookies. Außerdem mehr zu Namensbedeutung, Herkunft und mehr! Dieser nigerianische Vorname für Mädchen hat eine sehr positive Grundbedeutung, nämlich „die Glückliche“. Aminata: Stammt aus dem Volk der Mandinka, welche in Westafrika verbreitet sind. Das könnte „Moya“ sein: Der Name aus Suaheli bedeutet übersetzt nichts anderes als „Herz“. Wenn du dich mit anderen Mütter über Vornamen austauschen möchtest, dann komm in unsere Facebook-Gruppe: „Wir sind Echte Mamas“. Darüber hinaus steckt in den Vornamen auch jede Menge Hoffnung. Maisha: Klingt der suahelische Mädchenname nicht wunderbar fröhlich und anmutig? Afrikanische Namen für Hündinnen. Afrikanische Jungennamen – zu wem sie passen! Yemaya: Ist vor allem bei dem Yoruba-Volk, also insbesondere im westafrikanischen Land Nigeria, ein beliebter und oft vergebener Mädchenname, der mit „Meeresgöttin“, „Mutter der Fische“ und „Mondgöttin“ übersetzt werden kann. Eine Bedeutung ist schöner als die andere, oder was meint ihr? Dann stellt der in vielen Ländern Afrikas beliebte Mädchenname eine wirklich passende Namenswahl dar, denn übersetzt bedeutet Akia „Die Erstgeborene“. Unsere 51 Favoriten für Mädchennamen aus Afrika haben wir dir zur Inspiration hier zusammengetragen. Fayola stammt aus der Yoruba-Sprache, die vorwiegend im südwestlichen Nigeria sowie in Teilen Togos gesprochen wird, und hat die Bedeutungen „Glück geht einher mit Ehre“ sowie „Die Glückliche“. „die „Glückliche“ oder „die an einem Sonntag Geborene“. Afrikanische Vornamen. Ashanti: Der bezaubernde Mädchenname hat die ausdrucksstarke Bedeutung „Große und starke Frau“, die eurer Tochter bestimmt gut gefallen wird! Tiramisu in der Schwangerschaft: So ist es nicht gefährlich. Gehst du davon aus, dass deine Tochter einen ebenso starken Willen entwickeln wird wie du? Wir helfen Müttern und Vätern dabei, glückliche und gesunde Kinder zu erziehen. Dann könntest du ihr den Vornamen „Keyah“ geben. ... Stöbere in unserem umfangreichen Vornamenarchiv mit mehr als 70.000 beliebten und seltenen Vornamen für Jungen und Mädchen. Bitte bewerte den Beitrag: 30 afrikanische Mädchennamen mit detaillierter Bedeutung & Herkunft! Abena: Erfreut sich vor allem in dem westafrikanischen Staat Ghana einer großen Beliebtheit und hat die Bedeutung „Die am Dienstag Geborene“. Dann solltest du sie „Imara“ – übersetzt „die Willensstarke“ nennen. Der afrikanische Kontinent ist groß und vielfältig, genauso unterschiedlich sind die Sprachen und dadurch auch die Namen. Abasi Abdalla Abdu Abdul Abedi Abubakar Abuu Adamu Akil Amani Amini Amir Asante.

Testsieger Rotkohl 2020, Maria Simon Kinder, Das Beste Für Mein Kind Vox Online, Sauerland Dialekt Woll, Plz Neumarkt An Der Ybbs, Pop-up Bar Wikipedia, Nolte Drehkarussell Montageanleitung, Studymed Online Kurs, Wetter Waging Am See, Mf 3700 Gebraucht, Schwarzer Grat öffnungszeiten,